LOADING

Type to search

Asien Sehenswürdigkeiten

12 Top Attraktionen Für Ihre Reise Nach Dubai

Share

Von den schwindelerregenden Höhen des Burj Khalifa bis zu den scharfen Gewürzen der Souks ist Dubai eine richtige Kulturkollision. Holen Sie sich Insidertipps zu den Top-Attraktionen für die Reise in Dubai.

Dubai ist eines der meistbesuchten Reiseziele der Erde. Die Stadt der Hochhäuser und Einkaufszentren hat sich von einer Wüste zu einem Reiseziel du-jour verwandelt, in dem Touristen nach Schnäppchen suchen während Sie den Sonnenschein mit ihren Familien genießen. Dubai ist berühmt für Sehenswürdigkeiten wie den Burj Khalifa und für Einkaufszentren mit riesigen Aquarien und überdachten Skipisten. Es gibt so viele Dinge, die man in Dubai mit Kindern unternehmen kann, was besonders die moderne Seite von Dubai herausstechen lässt.

Diese Stadt hat viele kulturelle Highlights und Dinge zu bieten, sowie viele glamouröse, moderne Zusätze. Spazeiren Sie durch das Viertel Bastakia, entdecken Sie das alte Dubai und fahren Sie in einer traditionellen Dhow entlang der Dubai Creek. Sie werden bald feststellen, dass diese Stadt mehr als das auffällige Äußere bietet. Dubai ist eine Stadt, die man gesehen haben muss. Rekordbrechende Architektur neben traditionellen Stadtteilen, während künstlich angelegte Inseln aus der Küste ragen. Hier sind die Top-Orte, für Ihre Sightseeing-Liste für Ihre Reise nach Dubai.

1. Burj Khalifa

Der 828 Meter hohe Burj Khalifa ist auf Reisen nach Dubai kaum zu übersehen. Das höchste Gebäude der Welt dominiert natürlich die Skyline von Dubai, die wahre Unfassbarkeit des Gebäudes wird jedoch am besten aus der Nähe oder besser von innen betrachtet. Dieses Gebäude ist nichts für schwache Nerven, aber es lohnt sich, denn die Aussicht wird Sie umhauen. Wenn Sie ein Fotograf sind, können Sie sogar ein Stativ mitnehmen, um die endlosen Panoramen des Strandes und der Stadt zu erfassen. Gehen Sie zur Zeit des Sonnenuntergangs auf den Burj Khalifa, wenn Sie können, um beide Tageszeiten von oben zu betrachten.

Falls Sie planen, Silvester in Dubai zu verbringen, wird Ihnen der Burj Khalifa mit Sicherheit eine Aussicht auf das spektakuläre Feuerwerk bieten.

Am Fuße des Burj Khalifa können Sie wunderschöne Gärten mit gewundenen Wegen durchfosten. Es gibt viele Wasserattraktionen, wie z. B. den Dubai Fountain, den höchsten Springbrunnen der Welt, der dem berühmten Springbrunnen von Bellagio in Las Vegas nachempfunden ist.

2. Die Dubai Mall

Direkt neben dem Burj Khalifa befindet sich die Dubai Mall, ein Einkaufsparadies. Die Dubai Mall ist das führende Einkaufszentrum der Stadt und bietet Zugang zum Burj Khalifa sowie zum Dubai Aquarium. Außerdem bietet sie auch eine Eislaufbahn, eine Spielzone und einen Kinokomplex, wenn Sie nach mehr Unterhaltungsmöglichkeiten suchen, während Sie mit Kindern nach Dubai reisen. Die Möglichkeiten zum Einkaufen und Essen sind endlos und es gibt fast immer Sonderveranstaltungen wie Live-Musik und Modenschauen im Einkaufszentrum. Die bekanntesten davon sind das jährliche Dubai Shopping Festival im Januar und Februar und das

Dubai Summer Surprises Festival im Juli und August. Sie müssen mindestens einen ganzen Tag in dieser Mall verbringen, um alles zu sehen.

3. Der Dubai Fountain

Der Dubai Fountain befindet sich am Fuße des legendären Burj Khalifa und direkt vor dem Eingang der berühmten Dubai Mall. Es handelt sich dabei um das weltweit größte choreografierte Springbrunnen-System. Diese beliebte Wassershow schießt bis zu 150 Meter hohe Wasserströme in die Luft. Jeder bunte, beleuchtete Strom tanzt zu verschiedenen Songs aus aller Welt und erzeugt so eine der beliebtesten Shows in Dubai. Am Nachmittag (um 13:00 Uhr und um 13:30 Uhr) finden zwei Vorstellungen statt, außer freitags, wo die Vorstellungen von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr stattfinden. Die Abendvorstellungen beginnen bei Sonnenuntergang und finden alle 30 Minuten statt, bis der letzte Song um 23:00 Uhr abgespielt wird.

4. Palm Jumeirah

Die Palm Jumeirah ist Dubais berühmte künstliche Insel. Sie ist eine der größten künstlichen Inseln der Welt und ein Triumph des menschlichen Einfallsreichtums. Eine Bahn, die den Stamm hinunterfährt, ist mit dem Straßenbahnnetz auf dem Festland verbunden, sodass Sie einfach dorthin gelangen können.

Auf dieser erstaunlichen Insel befindet sich der Wasserpark Aquaventure Waterpark, in dem Sie sich nach ein paar hektischen Tagen beim Shopping- und Sightseeing abkühlen können. Dieser ist auch ein Muss, wenn Sie mit Kindern nach Dubai reisen. Die Wasserrutschen sind weltklasse und die Aquaconda, eine neunstöckige Rutsche ist die längste Wasserrutsche der Welt. Außerdem gibt es hier auch einige Achterbahnen. Sie können auch eine Unterwassersafari mit Sea-Trek Helmen machen. Dieser Ort ist mit den vielen Rutschen auch für kleinere Kinder geeignet und wenn Sie erschöpft sind, können Sie sich einfach am 700 Meter langen weißen Sandstrand erholen.

5. Dubai Creek

Der Dubai Creek teilt die Stadt in zwei Teile, mit Deira im Norden und Bur Dubaito im Süden. Der Fluss war ein einflussreicher Faktor für das Wachstum der Stadt und zog hier vor allem Siedler an, die dort angeln und tauchen gingen. Kleine Dörfer entstanden schon vor 4.000 Jahren neben dem Fluss, während modernere Siedlungen in den 1830er Jahren entstanden, als sich der Stamm der Bani Yas in der Gegend ansiedelte.

Dubai ist zwar berühmt für den Glanz und den Glamour seiner himmelhohen Türme, aber das eigentliche Herz der Stadt ist und bleibt der Creek. Die Salzwasser-Flussmündung ist der Ort, an dem sich der Bani Yas-Stamm ursprünglich ansiedelte. Das Wasser war und ist noch immer für die wichtigsten Wirtschaftsformen Dubais, das Perlentauchen und das Angeln, von entscheidender Bedeutung. Heute ist dies ein historischer Ort der Emirate. Hier befinden sich das Dubai Museum, sowie labyrinthartige Gassen mit Märkten des Gold-, Gewürz- und Textilsouks. Am Creek ist eine Fahrt über das Wasser auf einem traditionellen Abra ein Muss und mit einem Preis von ca. 1 AED pro Ticket ist dies die preiswerteste Touristenattraktion der Stadt und ein Muss für Ihre Reise in Dubai.

Auf der Bur Dubai-Seite des Flusses, die sich gleich beim Bastakia-Viertel befindet, wurde die Uferpromenade als ein Al Seef-Viertel mit einer Uferpromenade mit traditionellen Korallenblöcken und Kalksteinhäusern, einem schwimmenden Markt und Geschäften mit

Kunsthandwerk wiederhergestellt. Dies ist ein großartiger Ort für einen Spaziergang mit einem herrlichem Blick auf das Wasser.

Um über den Fluss zu fahren, können Sie entweder eine der vielen Dhows, die als touristische Kreuzfahrtschiffe restauriert wurden, oder eine Abra (kleine Holzfähre) an den Bur Bur Dubai und den Deira-Ufern nehmen.

6. Jumeirah Beach

Dieses weiße Glück ist der größte für Besucher geöffnete Strand in Dubai. Mit einer großen Auswahl an Hotels, ist dies einer der beliebtesten Orte für Touristen. Dieser berühmte Strand in Dubai verfügt über hervorragende Einrichtungen mit vielen Sonnenliegen, Restaurants und einigen Wassersportanbietern, die auch Jet-Skis anbieten. Wenn Sie mit Kindern in Dubai Urlaub machen, können Sie auch den Wasserpark am Jumeirah Beach besuchen, um die Kleinen für ein paar Stunden zu unterhalten.

Wenn Sie sich schon in der Gegend befinden, können Sie auch das Majlis Ghorfat Um Al-Sheef besuchen, das nur einen Katzensprung vom Strand entfernt ist. Dies ist die 1955 erbaute Sommerresidenz des verstorbenen Scheichs Rashid bin Saeed al-Maktoum. Die Residenz aus Gips und Korallen wurde restauriert und hat einen Großteil der ursprünglichen schönen Einrichtung beibehalten, so dass Sie den opulenten Lebensstil der Herrscher Dubais erfahren können. Die Majlis Gardens bieten eine Nachmachung eines beeindruckenden arabischen Bewässerungssystems und viele schattenbietende Dattelpalmen.

7. Jumeirah Moschee

Die Jumeirah-Moschee wird von vielen als die schönste Moschee Dubais angesehen. Die Jumeirah-Moschee ist eine exakte Kopie der Al-Azhar-Moschee in Kairo, die achtmal so groß und ein sehr schönes Beispiel der islamischen Architektur ist. Diese Steinstruktur wurde im Stil der Fatimiden aus dem Mittelalter erbaut. Zwei Minarette zeigen die subtilen Details des Mauerwerks. Die Moschee ist besonders abends attraktiv, wenn sie mit Scheinwerfern beleuchtet wird.

8. Dubai Aquarium

Das Dubai Aquarium ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt und ein Muss, wenn Sie einen Urlaub mit Ihren Kindern machen. Das Aquarium beherbergt 140 Arten von Meeresbewohnern in einem riesigen Aquarium im Erdgeschoss der Dubai Mall.

Sie können das Aquarium von der Mall aus betrachten und Sie können, wenn Sie in den Unterwasserzoo eintreten, durch die Aquariumtunnel schlendern.

Die verschiedenen Aktivitäten helfen Ihnen dabei, das Meeresleben zu betrachten. Die Fahrten mit dem Glasbodenboot auf dem Aquarium sind besonders beliebt. Außerdem können Sie auch in einem Käfig direkt in das Aquarium eintauchen und die Tiere hautnah betrachten.

9. Dubai Miracle Garden

Dubai Miracle Garden

Dies ist der schönste Garten aller Zeiten. Da sich Dubai nicht mit den zahlreichen großen Gebäuden und der größten Mall der Welt zufrieden gestellt hat, wurde der 2000 Quadratmeter große Blumengarten erschaffen. Im größten Blumengarten der Welt werden angeblich 100 Millionen Blumen beheimatet. Hier ist alles mit Blumen bedeckt. Von den zwei Hütten im englischen Stil bis hin zu Windmühlen und Lastwagen. Hier gibt es sogar eine Blumenversion des Burj Khalifa. Spazieren Sie durch den Garten und genießen Sie die vielen Farben und die verrückten Blumendekorationen.

10. Dubai Wüstensafari

Wüstensafari gibt Ihnen die Möglichkeit, über Dünen zu fahren und an einer Vielzahl traditioneller Wüstenaktivitäten teilzunehmen. Die Wüstensafari ist ein Muss wenn Sie in Dubai sind. Hier können Sie die Dünen erkunden, Kamele reiten, Sandboarden und Henna und Shisha genießen und das stundenlang. Es gibt mehrere Safari-Unternehmen, die es Ihnen ermöglichen, auch in der Wüste zu übernachten. Kamelritte machen die Dubai Desert Tour zum Erlebnis. Die meisten Wüstensafaris beinhalten eine kurze Fahrt, aber Sie können sich definitiv für eine Tour mit verlängerter Fahrzeit entscheiden. Die Mahlzeiten sind in den meisten Safaris enthalten und geben Ihnen einen Vorgeschmack auf die traditionelle lokale Küche.

11. IMG World of Adventure

Quellbild ein Thrillophilia

Spaß, Spannung, Geschwindigkeit – und selbst 5D können Sie im gewaltigen Themenpark erwarten, der die Größe von 28 Fußballfeldern hat. Mit den neuesten und aufregendsten Fahrten erwecken IMG Worlds of Adventure Ihre Lieblingscharaktere zum Leben. Wenn Sie mit Kindern in Dubai sind, gibt es thematische Fahrgeschäfte für jüngere Besucher mit Ben 10, Gumball, Powerpuff Girls und LazyTown, während ältere Besucher die Welt der Marvel-Helden, wie Spider Man, Hulk, Iron Man, Thor und den Avengers, erkunden können. Im Lost Valley können Sie sich lebensgroße animierte Dinosaurier ansehen. Das Unterhaltungsangebot verspricht rund um die Uhr Spaß für die ganze Familie, außerdem gibt es zahlreiche Restaurants und Geschäfte.

12. Dubai Frame

Dieser gigantische, 150 Meter hohe Bilderrahmen ist eine der neuesten Sehenswürdigkeiten Dubais. Er befindet sich zwischen den älteren Stadtteilen Dubais und dem modernen Fluss der Stadt. Im Innern führt eine Reihe von Galerien durch die Geschichte der Stadt. Entdecken Sie das Erbe der Emirate, bevor Sie zum Sky Deck fahren, wo Sie fantastische Panoramen des alten und des neuen Teiles der Stadt auf den Aussichtsplattformen genießen können.

Tags:
Hanna Neumann

Schriftsteller. Träumer. Ewiger Optimist.Ich liebe Bücher und Tiere. Ich bin etwas besessen von Kaffee, Schokolade und Kochen für meine Familie und Freunde. Neue Dinge und neue Orte kennenzulernen und vor allem neue Speisen zu probieren, macht mir Freude. Ich liebe das Abenteuer und die Spontanität, die das Reisen mit sich bringt. Daniel und ich lieben Abenteuer in unserem Leben. Selbst wenn wir zu Hause sind, gehen wir gerne zum Klettern, Snowboarden, Radfahren usw.Wir können nicht stillsitzen und wenn wir reisen, finden wir immer wieder neue Abenteuer. Es gibt viele verschiedene Abenteuer, die wir in verschiedenen Ländern machen können. Wir lieben es, wenn das Reisen uns erlaubt, zusammen zu sein. Wir lieben es, zusammen zu klettern, zusammen zu leiden, zusammen am Strand zu entspannen oder einfach nur nebeneinander zu sitzen, während wir ein Buch lesen. Ich weiß, das hört sich verrückt an, aber das sind wir. Wir lieben es, zusammen zu sein.

    1

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close