Sie suchen nach den besten Strände in Malaysia? Hier sind Sie richtig!

Malaysia bekommt endlich die Aufmerksamkeit, die dieses Land als Weltklasse-Strandreiseziel auch verdient. Hier gibt es mehr als genügend Strände zu sehen!

Malaysia besteht aus 878 Inseln und Archipelen, weshalb es auch überall außergewöhnliche Strände gibt. Während einige Strände, wie die auf Langkawi und den Pehentian Islands bekannt sind und von der Backpackerszene besucht werden, sind andere immer noch Geheimtipps!

Es fällt schwer, an Malaysia zu denken und sich keine wunderschönen tropischen Strände vorzustellen. Tatsächlich denke ich, dass die meisten Leute, die eine Reise in diesen Teil der Welt planen, während ihrer Zeit im Land mindestens einen dieser Strände in Malaysia besuchen möchten.

Um Ihnen die Planung Ihres besten Strandurlaubs in Malaysia zu erleichtern, finden Sie hier eine Auswahl der besten Strandziele in Malaysia.

Machen Sie einen Spaziergang durch die ruhigen und friedlichen Strände Malaysias. An der Ostküste finden Sie eine der teuersten Inseln – Redang, ein wahres Paradies für Menschen, die Meeresschildkröten sehen wollen. Sie können auch am Strand schnorcheln. Die Insel Redang ist bekannt für ihr Schutzgebiet für Schildkröten.

Wenn Sie am Strand mehr, als nur Sport machen möchten, ist Langkawi der Ort, den Sie, als aktiver Reisender, besuchen sollten. 

Dieser Ort bietet auch einige der luxuriösen Hotels, in denen Sie sich entspannen und einige Zeit alleine verbringen können. Wenn Sie nach weniger bekannten Stränden suchen, ist Borneo genau das Richtige für Sie. Es liegt zwischen Malaysia, Brunei und Indonesien, wo Sie auch viele Schildkröten finden können.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Strände in Malaysia.

1. Pasir Panjang

Die 19 Besten Strände In Malaysia

Redang Island, eine der größten Inseln vor dem malaysischen Festland, liegt im Nordosten des Bundesstaates Terrenganu und ist berühmt für seinen unglaublich weißen Sand und das schimmernde, kristallklare Wasser.

Es ist als tropisches Inselparadies bekannt. Dieses Stück weichen Sandes, das sich in einer scharfen Kurve um eine kreisförmige Bucht schlängelt, ist ein beliebter Ort, an dem viele einheimische und internationale Touristen auf Tagesausflügen oder in einem der mittlerweile zahlreichen Strandhotels übernachten.

Hier gibt es einen Bonus; Ein Teil des Sandes fließt über eine Nehrung und bildet einen kleineren Strandabschnitt außerhalb der Hauptbucht. 

2. Mabul – Strände In Malaysia

Die 19 Besten Strände In Malaysia

Mabul befindet sich im Südosten Malaysias auf der Insel Sipadan im Bundesstaat Sabah. Es wird gesagt, dass dies eines der besten Reiseziele der Welt für Taucher ist und bei Einheimischen und internationalen Tauchern sehr beliebt ist.

Um diese Insel zu erreichen, müssen Sie einen Flug nach Tawau nehmen und dann eine Stunde mit dem Taxi nach Semporna fahren. Von hier aus können Sie mit dem Schnellboot zur Insel fahren. Sie können sich ein Chalet für einen Aufenthalt reservieren. Es ist eine wirklich schöne Erfahrung, in einem zu bleiben.

3. Batu Ferringhi

Die 19 Besten Strände In Malaysia

Batu Ferringhi befindet sich auf der Insel Penang. Es ist ein beliebtes Touristenziel und damit vielleicht der berühmteste Strand Malaysias. Hier gibt es eine große Auswahl an Restaurants und Geschäften, einschließlich eines großartigen nächtlichen Marktes.

Es ist ein großartiger Ort, um sich am Strand aufzuhalten und um das beste Essen in Malaysia zu genießen. Hier finden Sie auch die meisten der besten Hotels in Penang.

Batu Ferringhi hat zwar nicht den schönsten Strand Malaysias, dieser Ort hat aber Charakter. Hier können Sie Wassersportarten zu einem guten Preis ausprobieren und ich empfehle Ihnen, zum Parasailing zu gehen, während Sie hier sind. Ich halte diesen Ort für den besten Strand in Penang, Malaysia.

4. Rawa – Strände In Malaysia

Die 19 Besten Strände In Malaysia

Rawa ist bekannt für seine erstaunlichen Korallenriffe, die diesen Ort zu einem begehrten Tauchziel machen. Vor einigen Jahren war dieser Ort noch nicht bekannt.

Aufgrund der starken Mundpropaganda haben jedoch Menschen aus ganz Malaysia und Singapur begonnen, diesen Ort für abenteuerliche Wassersportaktivitäten zu besuchen.

Highlights – Unberührte Schönheit, weiße Sandstrände, lebhafte Korallen, klares Wasser und exotische Meereslebewesen sind einige der Hauptmerkmale dieser Insel. Weiße Tauben (Rawa bedeutet in der lokalen Sprache Taube), Reptilien, Seeadler, Quallen, Tintenfische, Schwarzspitzen-Riffhaie usw. sind einige Arten, die Sie hier beobachten können.

Die Insel ist täglich mit der Fähre von Mersing aus zu erreichen. Genießen Sie hier Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Beachvolleyball, Windsurfen, Segeln, Angeln, Kanufahren und Sonnenbaden.

5. Borneo

Die 19 Besten Strände In Malaysia
Fotokredit: ExperienceTravelGroup

Wenn wir über die malaysische Halbinsel sprechen, ist Borneo auch zu erwähnen. Wenn Sie an diesen Strand nicht mit dem Auto fahren, dauert die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ab Kota Kinabalu einige Zeit. Sie fahren mit dem Bus von Kota Kinabalu nach Norden, bevor Sie für die letzte Strecke ein Taxi nehmen.

Die Spitze des Borneo-Strandes ist abgelegen, mit einer Handvoll Pensionen und Restaurants entlang des Sandstreifens, der sich bis zu den Felsen erstreckt, die die Nordspitze des Strandes bilden.

Es gibt ein paar Wellen für Surfer, aber dies ist ein Ort, an dem Sie sich richtig ausruhen möchten. Das andere Highlight an diesem Ort ist die Milchstraße.

6. Layang-Layang

Die 19 Besten Strände In Malaysia
Fotokredit: CNNtravel

Layang-Layang ist eine weitere Insel vor der Küste des Bundesgebiets Labuan in Ost-Malaysia, die sich vor der nordwestlichen Küste von Kota Kinabalu, Sabah, befindet.

Es wird Ihnen so vorkommen, als ob Sie mitten im Nirgendwo sind! Abgesehen vom Tauchresort und der Landebahn gibt es auf dieser Insel so gut wie nichts zu tun (außer zu tauchen, zu schnorcheln oder Vögel zu beobachten).

Eine malaysische Marinestation befindet sich am anderen Ende der Insel gegenüber dem Resort als Beobachtungs- und Übungsplatz für die Royal Malaysian Navy. Ein großer Teil der Insel soll vom Meer aus zurückerobert worden sein, daher gibt es auch keinen großen Strand.

Sie erreichen diesen Ort mit einem Charterflug von MAS Wings. Diese Insel liegt in sehr tiefen Gewässern. Die Lage ist praktisch im Nirgendwo und das Meerwasser ist sehr klar und unverschmutzt; unberührt von Menschen!

Sehr ähnlich wie bei der populäreren Insel Sipadan, nur dass diese Insel zu weit weg ist, sodass keine Fischerboote hier einfach so vorbeifahren. Sie werden auch feststellen, dass das Leben im Wasser sehr reich ist und die Korallen in makellosem Zustand sind.

7. Pantai Cenang

Die 19 Besten Strände In Malaysia
Fotokredit: Afar

Langkawi ist Malaysias wichtigstes Reiseziel, wenn es um: Einrichtungen, Unterkünfte in der Nähe, Restaurants usw. geht. Kein Wunder also, dass sein bester Strand all diese Dingen hat.

Pantai Cenang ist zwar bei einheimischen und internationalen Touristen beliebt, gehört Ihnen aber praktisch wie ein privater Strand, der außerhalb der Saison ist. Wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind, gibt es keine Saison!

Kleinere Inseln ragen aus dem türkisfarbenen Meer, das den riesigen weißen Sandstrand von Pantai Cenang umspült, während es nur wenige Schritte vom Strand entfernt zahlreiche Möglichkeiten zum Essen und Trinken gibt. Die nahe gelegenen Einrichtungen und das relativ ruhige Wasser machen diesen Ort auch zu einem sehr familienfreundlichen Strand.

8. Cenang – Strände In Malaysia

Cenang liegt an der Westküste von Langkawi, nur eine kurze 10-15-minütige Fahrt vom Flughafen Langkawi entfernt. Cenang ist der beliebteste Strand in Malaysia und bietet viele Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und Geschäfte.

Obwohl Cenang ein ziemlich touristischer Ort ist, ist er immer noch ein wunderschöner Strand. Der Strand ist lang und gekrümmt mit weißem Sand, der sich vor ruhigem smaragdblauem Wasser befindet, mit verschiedenen üppigen Inseln im Hintergrund.

Tagsüber finden Sie hier zahlreiche Wassersportarten wie Bananenbootfahrten, Paragliding, Jet-Skis und andere Inseltouren, die von hier aus starten. Es gibt viele Liegestühle, die Sie mieten können, und Händler, die Getränke und Snacks verkaufen.

Nachts sind die Strandbars und Restaurants der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Halten Sie kurz nach Einbruch der Dunkelheit nach den Feuertänzern ausschau, die von Bar zu Bar gehen.

Es gibt viele Unterkünfte entlang des Cenang-Strandes, von Low-Budget bis Luxus. Für preiswerte Unterkünfte empfehle ich das Malibest Resort, das ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis in geräumigen Familienzimmern bietet, die perfekt für einen Familienstrandurlaub in Malaysia geeignet sind. Wenn Sie es etwas luxuriöser mögen, sollten Sie im Meritus Pelangi Beach Resort & Spa übernachten.

Die Anreise nach Cenang hängt davon ab, woher Sie kommen. In der Regel fliegen Sie jedoch vom Flughafen Kula Lumpur hierher.

9. Redang

Fotokredit: Booking

Die Insel Redang ist bekannt für ihre exquisite Unterwasserwelt und sie ist eine der größten Inseln auf der malaysischen Halbinsel. Sie ist ein beliebtes Ziel für Wassersportaktivitäten bei einheimischen und internationalen Reisenden.

Eines der wichtigsten Markenzeichen dieser Insel ist das lebhafte Korallenriff, das sich nur 15 Meter von der Küste entfernt befindet. Dies ist eine Gruppe von 9 Inseln, die alle vom Redang Marine Park erhalten werden.

Weiße Sandstrände, unberührtes Wasser und ein exzellentes gehobenes Ambiente sind nur einige Merkmale, die man auf Redang findet. Hier gibt es Schutzgebiete für Meeresschildkröten und Schnorcheln und Tauchen sind die Hauptaktivitäten, die hier durchgeführt werden können. Luxus-, Low-Budget- und Mittelklasse-Resorts befinden sich am Strand. Hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

10. Tanjung Rhu

Fotokredit: TanjungRhu

Tanjung Rhu auf der Insel Langkawi ist ein weiterer sehr beliebter Strand. Dieser Strand liegt in der Nähe der nordöstlichen Ecke von Langkawi. Pantai Tanjung Rhu ist ziemlich versteckt und exklusiv. In dieser Gegend gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Der Strand ist berühmt für sein kristallklares Wasser und den weißen Sandstrand. In diesem kristallklaren Wasser wurde so mancher ausländische Film gedreht.

Es gibt hier regelmäßige Strandaktivitäten, die  durchgeführt werden können. Der öffentliche Strand ist wunderschön, der Privatstrand, der Teil des Resorts ist, ist noch schöner.

11. Kapas – Strände In Malaysia

Kapas Island ist eine der malerischsten Paradiesinseln Malaysias. Die Strände hier sehen genauso aus wie auf einer Postkarte und sie werden in Ihrem Instagram-Feed super aussehen.

Hier gibt es Palmen über feinem, weißem Sand, der von klarem Meereswasser umspült wird und in eine wunderschöne türkisblaue Aussicht mündet. Kapas liegt direkt vor der Küste der Stadt Marang in Terengganu und ist wirklich eine der schönsten Inseln Malaysias.

Es ist ein Paradies zum Schnorcheln und Tauchen mit einer Vielzahl von Meereslebewesen – die Korallen hier sind hell und lebendig – immer ein unglaublicher Anblick. Neben den großartigen Stränden ist diese tropische Insel im Südchinesischen Meer auch der Hauptstandort für die Erforschung von Amphidromus, einer rätselhaften Schneckenart mit bunten Muscheln.

12. Teluk Nipah

Fotokredit: DiveIntoMalaysia

Der Strand von Teluk Nipah befindet sich auf der Westseite der Insel Pangkor, die sich wiederum auf der Westseite des malaysischen Festlandes befindet.

Mit weichem, weißem Sand, Palmen und warmem, klarem Wasser ist dies ein typisches tropisches Paradies.

Der Strand ist gesäumt von Fischrestaurants und Souvenirläden. Von hier aus können Sie eine beliebige Anzahl von Bootsfahrten oder Schnorchelausflügen unternehmen.

Um den Menschenmassen auszuweichen, gehen Sie ein Stückchen um die Ecke nach Norden und auf einen ruhigeren Strandabschnitt. Hier finden Sie eine viel entspanntere Atmosphäre.

Hüten Sie sich vor marodierenden Affentruppen, die Essen oder Ihre Sonnenbrille stehlen, wenn keine Affen in der Nähe sind können Sie sich einfach entspannen. Das Meer hier ist im Allgemeinen ruhig, klar und warm und die Bäume, die die Affen und die Nashornvögel behausen, bieten einen einladenden Schatten.

Sich auf der Insel Pangkor fortzubewegen ist einfach, wenn Sie mit einem Roller fahren können. Es gibt eine Hauptstraße, die um die Insel herum verläuft. Wenn Sie also keinen Motorroller mieten möchten, können Sie eines der pinkfarbenen Minivan-Taxis nehmen.

Rund um diesen Teil der Insel, in der Nähe des Strandes von Teluk Nipah, gibt es eine große Auswahl an Hotels und Pensionen, die Sie bequem zu Fuß erreichen können.

Pangkor wird oft zugunsten der Strände an der Ostküste übersehen, aber es ist sicherlich ein kleines Paradies und einer der schönsten Strände Malaysias.

13. Sapi – Strände In Malaysia

Die Insel Sapi ist eine der kleinsten und zugleich aufregendsten Inseln auf der malaysischen Halbinsel. Aufgrund der großen Anzahl von Aktivitäten, die dieser kleine Ort bietet, sind die Hauptsaisonen und Wochenenden ausgebucht. Sie können an Wochentagen hierher kommen, wenn Sie sich eine entspannte Atmosphäre wünschen.

Wenn Sie hier sind, sollten Sie unbedingt den Korallenflieger ausprobieren, der Sie in einer Seilrutsche von Insel zu Insel führt. Auf der Insel Sapi befindet sich die längste Seilrutsche der Welt.

Weiße Sandstrände, klares Wasser, dichte Wälder, eine großartige Unterwasserwelt und ruhige Strände machen diese 25 Hektar große Insel in der Tat zu einem Wunder. Sie werden Eidechsen und Makaken in Hülle und Fülle beobachten können, wenn Sie hierher kommen.

Schwimmen, Schnorcheln, Spazierengehen, Tauchen, Korallenfliegen, Erkunden von versteckten Stränden und Klippen und Camping sind einige der Aktivitäten, die Sie hier unternehmen können.

Siehe auch: Die 30 Schönsten Reiseziele Im März

14. Juara

Dieser Strand befindet sich auf der Insel Tioman vor der Küste des Bundesstaates Johor. Sie können diesen Strand mit der Fähre von Mersing aus erreichen.

Von Kuala Lumpur oder Singapur aus dauert es ungefähr 5 Stunden, bis Sie Mersing über das Land erreichen. Nach der Ankunft in Mersing oder Tanguk Gemok (Fähranleger) müssen Sie die ca. 3-stündige Fahrt mit der Fähre nehmen, um zu einer der Anlegestellen von Tioman zu gelangen.

Von dort nehmen Sie ein lokales Taxi, um nach Juara Beach zu gelangen. Scheint eine ziemlich lange Reise zu sein, aber Sie werden ein Stück vom Paradies sehen!

15. Pulau Besar – Strände In Malaysia

Fotokredit: AmiTravel

Pulau Besar ist eine Insel, die vor der Ostküste Malaysias liegt. Um die Insel zu erreichen, müssen Sie vom Mersing Jetty abfahren. Mersing ist sowohl von Kuala Lumpur als auch von Singapur mit dem Bus oder dem Auto in rund 4 Stunden bequem zu erreichen.

Mit dem Schnellboot können Sie innerhalb von 20 Minuten auf der Insel sein und in einem der beiden einfachen, rustikalen Resorts der Insel in Ihre Unterkunft einchecken.

Der Strand direkt vor dem Asia Scenic Resort hat den weißesten Sand, auf dem man liegen oder mit den Kindern spielen kann, was ihn zum besten Strand in Malaysia macht.

Das klare Wasser ist warm und etwas weiter draußen kann man wunderbar schnorcheln und die Unterwasserwelt erkunden. Nach dem Abendessen können Sie den Sonnenuntergang beobachten. Dies ist der perfekte Ort, um eine Runde Volleyball zu spielen oder eine Runde auf der riesigen Seilschaukel zu drehen.

16. Turtle Beach

Turtle Beach befindet sich auf der Perhentian Besar-Insel und ist, wie der Name schon sagt, berühmt für den Schutz von Meeresschildkröten und für Wildtierreservate.

Während der Nacht (von 21:00 bis 05:00 Uhr) kommen grüne Schildkröten an den Strand und legen ihre Eier an den Ufern ab. Sie können sich mit verschiedenen Gruppen freiwillig zur Inkubation dieser Eier melden.

Dies ist die am meisten bevorzugte Insel unter allen Inseln in Perhentian Island. Schnorcheln, Tauchen und Meeresschildkröten beobachten sind einige der großartigen Erfahrungen, die Sie von hier aus machen können. Perfekter Ort für Familien und für Ihre Hochzeitsreise.

17. Coral Beach

Um zur Insel Pangkor zu gelangen, können Sie einen Bus nach Lumut nehmen, von wo aus Sie eine 30-minütige Bootsfahrt zur Insel unternehmen müssen.

Sie könnten auch nach Ipoh fliegen und von dort einen Bus nehmen. Coral Beach gilt als einer der besten Strände an der Westküste der malaysischen Halbinsel – mit klarem smaragdgrünem Wasser und einem gebleichten Sandstrand.

Der Coral Beach ist einer der ruhigsten Strände der Insel, der Ihnen mit Sicherheit den Atem rauben wird. Dies soll ein idealer Strand für Frischvermählte sein, da es romantische und fast leere Strände gibt, die viel Privatsphäre bieten.

18. Sipadan – Strände In Malaysia

Die Insel Sipadan ist ein atemberaubendes türkisfarbenes Juwel in der Tiefe des Celebes vor Sabah im Osten Malaysias auf Borneo. Sie ist ein wunderschönes Reiseziel.

Die Insel verfügt über eine unglaublich malerische tropische Rifflagune und ist ein bekannter Tauchspot, an dem sich die Besucher wegen des blühenden Meereslebens versammeln.

Tatsächlich wurde es im Scuba Diving Magazine zum „Top Reiseziel zum Tauchen“ der goldenen Liste gewählt und das aus gutem Grund: Karettschildkröten, Mantarochen, Hammerhaie und Walhaie sind häufige Besucher dieses fast sagenumwobenen Ortes.

Sogar der bekannte Unterwasserforscher Jacques Cousteau nannte diesen Ort 1989 „ein unberührtes Kunstwerk“ und zum Glück hat sich seitdem nicht viel geändert – sowohl für Meeresschützer als auch für Amateurtaucher. Obwohl es hier wunderschöne Strände gibt, wäre es fast töricht, nicht in Sipadans Gewässern zu tauchen.

19. Gaya – Strände In Malaysia

Gaya oder Pulau Gaya auf Malaiisch ist eine große malaysische Insel, die nur 10 Minuten von Kota Kinabalu, der Hauptstadt des ostmalaysischen Bundesstaates Sabah, entfernt liegt.

Die Insel ist Teil des Tunku Abdul Rahman Nationalparks. Es ist die größte Insel des Nationalparks, die der Innenstadt von Kota Kinabalu am nächsten liegt. Sie ist mit dichtem Urwald bedeckt. Um diese Insel zu erreichen, können Sie ein Schnellboot vom Kota Kinabalu Stegpunkt nehmen.

Strände in Malaysia
Strände in Malaysia