LOADING

Type to search

Essen und Trinken Europa Sehenswürdigkeiten

Zakynthos Strände: Die 15 Schönsten Strände In Zakynthos

Share
Zakynthos Strände: Die 15 Schönsten Strände In Zakynthos

Zakynthos ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel, das jedes Jahr von Hunderttausenden von Touristen besucht wird. Seine Beliebtheit hat in den letzten Jahren aus vielen Gründen zugenommen: Dieses Reiseziel ist erschwinglich, bietet großartige Erlebnisse und ja, Zakynthos Strände sind atemberaubend.

Die Venezianer nannten Zakynthos “Il Fiore di Levante”, was “Blume des Ostens” bedeutet und die Insel hat ihren Namen aus einem bestimmten Grund verdient.

Mit dem milden Mittelmeerklima und den Schutzmaßnahmen ist die Insel bekannt für dichte und reiche Vegetation und schöne Sandstrände. Zakynthos Strände sind berühmt für ihre natürliche Schönheit und das exotische smaragdfarbene Wasser.

Ein wunderschöner weißer, felsiger kupferfarbener oder brauner Sand hält die unzähligen Wellen des wunderschönen Ionischen Meeres aus. Die Farbe des Meeres variiert hier von tiefem Blau bis zu hellem Türkis und der Farbwechsel geschieht manchmal in einer Entfernung von nur wenigen Metern.

Die Insel ist auch bekannt für vom Aussterben bedrohte Arten von Meeresschildkröten namens Caretta-Caretta, die während ihrer Fortpflanzungszeit ihre Eier an den weichen, goldenen Sandstränden der Insel ablegen.

Hier ist unsere Liste der schönsten Zakynthos Stände:

1. Navagio oder Shipwreck Beach

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Der Strand von Navagio oder Shipwreck Cove ist der berühmteste Strand von Zakynthos und liegt auf der Westseite der Ionischen Insel in der Nähe des Dorfes Anafotiria.

Das Schiffswrack ist eine der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten in Griechenland. Dieser Strand gilt als einer der besten Strände Griechenlands.

Er hieß ursprünglich Agios Georgios, verdankt seinen neuen Namen jedoch dem Schiffbruch eines Schiffes, das 1983 illegale Zigaretten transportierte. Das Schiff wurde an Land gespült.

Im Laufe der Jahre umgab der Sand das Schiff vollständig und hinterlies es so, wie es jetzt aussieht.

Die Überreste des Schiffes können in der Mitte des großen weißen Sandstrandes gesehen werden, der erstaunliches türkisfarbenes und kristallklares Wasser hat. Riesige vertikale Klippen aus weißen Felsen umgeben den Sand und sorgen für einen einzigartigen und bezaubernden Anblick.

Um dieses Paradies zu erreichen, muss man ein kleines Boot vom kleinen Hafen von Porto Vromi nehmen. Diese Taxiboote fahren jede Stunde und die Fahrt dauert ungefähr 30 Minuten.

2. Die Schönste Zakynthos Strände: Gerakas

Der Strand von Gerakas ist einer der schönsten von Zakynthos. Er liegt im südlichen Teil der Insel, etwa 18 km südlich von der Hauptstadt.

Gerakas ist ein langer sandiger Küstenstreifen, dessen letzter Teil abgeschlossen ist, da er vollständig aus Lehm besteht. Die Touristen machen vieles, um eine kostenlose Lehmkur für ihre Haut zu erhalten, was diesen Ort für Besuche ziemlich unsicher macht.

Dieser Strand ist vor allem als Brutplatz für vom Aussterben bedrohte Schildkrötenarten bekannt, die als Caretta-Caretta bezeichnet werden. Er ist Teil des Nationalen Meeresparks.

Es ist verboten, eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang und eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang den Strand zu betreten. Wenn Sie jedoch ein Frühaufsteher sind, können Sie kleine Schildkröten beobachten, die versuchen, ans Meer zu gelangen.

Die Schildkröten selbst wurden zu einem der bekanntesten Symbole von Zakynthos und die beliebtesten Souvenirs haben die kleinen Schildkröten als Motiv.

3. Makris Gialos

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Makris Gialos mag sandig sein, aber es ist einer der Zakynthos Strände, der kaum überfüllt ist.

Vielleicht liegt es an der mangelnden Infrastruktur oder einfach daran, dass das Wasser überraschend tief ist, aber insgesamt ist Makris Gialos auf jeden Fall einen Besuch wert, besonders wenn Sie eine ruhige Umgebung bevorzugen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie ein paar Snacks und Wasser und wenn Sie können, einen Regenschirm einpacken.

4. Dafni

Weit, lang und makellos. Das sind die Worte, die die natürliche Schönheit des Dafni-Strandes beschreiben, einer ruhigen Gegend an der Südwestküste des riesigen Laganas-Golfs. Dieser Strand ist hauptsächlich sandig. Dies ist einer der wichtigsten Nistplätze für die Caretta-Caretta-Schildkröte.

Der National Marine Service schützt die Nester und Sie sind verpflichtet, keine von ihnen in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen, wenn Sie an diesem herrlichen Strand entspannen. Das Meer am Dafni-Strand ist ziemlich ruhig, typisch für den Golf von Laganas, aber es gibt auch Zeiten mit starken Winden und Wellen.

Da dieser Strand näher am offenen Meer liegt, könnte man mit kälterem Wasser rechnen, was aber überraschenderweise nicht der Fall ist. Das warme und flache Meer am Strand von Dafni lädt zum Entspannen ein.

Der Strand bietet keine Serviceleistungen. Erwarten Sie daher keine Sonnenliegen oder Strandbars. Der Weg zu diesem Strand führt über eine steile, felsige Straße durch die Hochebene, wo Sie mit der kleinen Insel Pelouzo im Hintergrund fantastische Möglichkeiten zum Fotografieren haben.

Sie können Menschen erwarten, die auf dem bequemen Sand spazieren, meditieren, lesen oder sich einfach nur sonnen und das Stranderlebnis genießen. Die Schönheit dieses Strandes ist so groß, dass es eine Sünde wäre, ihn nicht auf unserer Liste der besten Zakynthos Strände zu erwähnen.

5. Kalamaki

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Kalamaki liegt 6 km südlich von Zakynthos Stadt, am Ende der Ostseite der Bucht von Laganas.

Kalamaki ist ein kleines und überfülltes Resort mit vielen Familien und Wassersportlern. Das Gebiet ist Teil des Nationalen Meeresparks und eine natürliche Fortsetzung des Laganas-Strandes, der ebenso schön ist.

Kalamaki wird von den beeindruckenden Felsformationen dominiert und in der Mitte des Sandstrandes befinden sich einige schöne touristische Einrichtungen. Abgesehen von einem Café hinter dem Strand ist die Gegend angenehm unbebaut mit einer perfekten üppigen Grünfläche und einer bezaubernden Atmosphäre.

Der Strand liegt in der Nähe des Flughafens.

6. Ksigia Strand

Ksigia (oder Xygia) ist auch als Schwefelstrand bekannt, da sich um ihn herum mehrere Schwefelquellen befinden. Diese verleihen dem Wasser eine weißliche Farbe sowie heilende Eigenschaften.

Lassen Sie sich vom Geruch nicht beunruhigen, Sie werden ihn nach ein paar Minuten nicht bemerken. Nutzen Sie die vielen Vorteile und tauchen Sie ein in die Gewässer. Schnorcheln und Tauchen sind ebenfalls möglich.

Wenn Sie den ganzen Tag bleiben möchten, sollten Sie wissen, dass sich auf dem Hügel eine kleine Taverne befindet, in der Sie leckeres Essen genießen können.

7. Marathonisi Strände

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Marathonisi ist eine schildkrötenförmige Insel mit zwei Stränden vorne und hinten.

Sie ist etwa 1,6 km von Zakynthos-Stadt entfernt und nur mit dem Boot erreichbar. Sie ist Teil des Nationalen Meeresparks von Zakynthos und somit geschützt, da die Schildkröten hier auch ihre Eier legen.

Die Vegetation ist sehr reich und besteht aus Olivenbäumen, grünen Eichen und Fenchelpflanzen. Der Strand auf der Rückseite (wo man Schwimmen kann) ist ideal für Naturliebhaber, aber nicht für kleine Kinder geeignet, da das Meerwasser etwas tief ist.

Gäste müssen ausreichend Essen und Wasser mitnehmen, wenn sie Marathonisi besuchen. Wassersport ist nicht erlaubt, aber es gibt zwei kleine Höhlen, die erkundet werden können. Eine von ihnen hat sogar einen winzigen Strand und klares Meerwasser.

8. Die Top Zakynthos Strände: Bananenstrand

Der Bananenstrand ist der längste Strandabschnitt in Zante und bietet weichen weißen Sand und kristallklares Wasser. Das Hotel liegt 14 km oder 20 Fahrminuten südlich von Zakynthos-Stadt.

Der Strand ist recht kommerziell und es gibt viele Betreiber, die Liegen und Sonnenschirme mit Bars und Restaurants entlang des Strandes anbieten.

Wassersportarten sind ebenfalls sehr beliebt, angefangen bei Ringo-Fahrten bis hin zu Paragliding und Jet-Ski. Das Wasser ist relativ flach, was diesen Ort zu einer großartigen Option für Familien mit Kindern macht.

Die Anreise ist kinderleicht, ein kostenloser Bus fährt täglich von Laganas, Kalamaki und Argassi ab. Öffentliche Busse sind den ganzen Tag über verfügbar.

9. Agios Nikolas

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Der Strand von Agios Nikolas liegt am Ende der Halbinsel Vasilikos, 17 km vom Hafen von Zakynthos (30 Autominuten) und 22 km vom Flughafen (ca. 35 Autominuten) entfernt.

Dies ist ein kleiner Strand mit bräunlichem Sand und tiefblauem Meerwasser, der ihn zu einem der schönsten Strände von Zakynthos macht.

 Am Ende des Strandes steht die kleine, malerische Kirche von Agios Nikolas. Die Vegetation rund um den Strand ist dicht, während verschiedene Bars Speisen und Getränke anbieten.

Es gibt auch eine große Auswahl an Wassersportarten. Der Zugang erfolgt sehr einfach über die Hauptstraße von Vasilikos. Darüber hinaus ist der Platz zum Abstellen eines Fahrzeugs ausreichend.

Der Strand von Agios Nikolas ist ideal für Paare, Familien mit älteren Kindern und Gruppen von Freunden, die eine kosmopolitische Atmosphäre wünschen. Er ist auch perfekt zum Schnorcheln.

Siehe auch: Mykonos Sehenswürdigkeiten: Die Besten Attraktionen In Mykonos

10. Porto Roxa

Obwohl es sich technisch gesehen nicht um einen Strand, sondern um eine Bucht handelt, ist Porto Roxa ein beliebter Ort an der Westküste. Es gibt dort keinen Sand oder Kiesel, nur Felsen, auf denen Sie sich niederlassen können, obwohl es einen Entspannungsbereich gibt, in dem Sonnenliegen und Sonnenschirme zur Verfügung stehen.

Für die Draufgänger gibt es ein Sprungbrett, das auf den Felsen gebaut ist und Spaß beim Springen ins tiefe Wasser ermöglicht. Dieser Ort ist nicht empfehlenswert für Familien mit kleinen Kindern. Hier können Sie wunderbar mit Ihren besten Freunden abhängen und Klippensprünge machen.

11. Der Beliebtesten Zakynthos Strände: Laganas

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Laganas ist wohl einer der beliebtesten Zakynthos Strände, da es hier viele Einrichtungen gibt und da sich dieser Ort in der Nähe des lebhaften Urlaubsgebiets befindet.

Es gibt eine lustige Party-Stimmung und er ist sehr beliebt für junge, lebenslustige Besucher. Der Strand ist größtenteils von Restaurants und Bars gesäumt, sodass Sie beim Essen und Trinken die Qual der Wahl haben.

Liegestühle und Sonnenschirme befinden sich am belebten Sandstrand und es gibt viele Wassersportmöglichkeiten. Wenn Sie kleine Kinder haben oder nach einem ruhigen, entspannten Tag am Strand aus sind, ist Laganas möglicherweise nicht die beste Option.

Wenn Sie in der Sonne feiern und bis in die Nacht in den nahe gelegenen Bars und Clubs Party machen  möchten, dann ist Laganas Ihr Strand.

Laganas ist mit dem Bus gut erreichbar. Das Parken in der Nähe des Strandes ist teilweise möglich, wobei Sie mehr Parkplätze in Gehweite finden können.

12. Porto Zoro

Der Strand von Porto Zoro befindet sich 17 Kilometer von der Hauptstadt Zakynthos entfernt und bietet Besuchern ein einzigartiges Badeerlebnis in einer ruhigen Umgebung abseits der lauten Menschenmassen im Zentrum der Insel. Hinter dem Strand befinden sich einige Tavernen und einige zu vermietende Zimmer.

Dieser Strand hat wunderschönes kristallklares Wasser und eine üppige grüne Umgebung, die jeden Besucher beeindruckt und ihn zu einem der schönsten Zakynthos Strände macht. Dies ist definitiv eines der schönsten Beispiele für Zakynthos Strände und eine natürliche Schönheit der Insel.

Eindrucksvolle Felsformationen ragen aus dem Meer hervor und schaffen eine exotische Kulisse und eine bezaubernde Landschaft. Der Strand wird von einem großen Hotel dominiert, in dem sich mehrere touristische Einrichtungen auf der Rasenfläche befinden.

13. Alykes Strand

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Der Alykes Strand liegt 20 km nordwestlich der Stadt Zakynthos. Er ist nach dem Salzbergwerk benannt, der sich hinter dem Strand befindet.

Er ist leicht zu erreichen und mit mehr als genug Parkplätzen ausgestattet. Dieser Strand ist wie geschaffen für pure Entspannung. Sie müssen sich einfach auf eine der vielen Sonnenliegen legen und einen Tag in Ruhe genießen. Bars und Restaurants befinden sich in der Nähe, sodass Sie sich keine Gedanken über Speisen oder Getränke machen müssen.

Es ist ein riesiger, meist flacher Strand, der hauptsächlich aus goldenem Sand und feinem Kies besteht. Entlang des Strandes ist das Wasser meist flach, was es ideal für Familien mit kleinen Kindern macht.

Da Sie am Strand keine Schildkrötennester finden, gibt es an verschiedenen Stellen Möglichkeiten für Wassersport. Von hier aus können Sie auch mit dem Boot zum Navagio-Strand und zu den Blauen Höhlen fahren.

14. Porto Vromi

Porto Vromi ist ein kleiner Strand mit weißen Kieselsteinen und klarem Wasser, umgeben von Klippen und einer felsigen Landschaft. Aber einer der Höhepunkte von Porto Vromi ist das tiefe Wasser, das Sie dort finden, das perfekt für ein paar lustige Sprünge ins Wasser ist.

Dies ist ein Ausgangspunkt für Bootsfahrten, insbesondere der Strand von Navagio und die Blauen Höhlen.

15. Tsilivi

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos

Der Tsilivi Strand ist einer der belebtesten und lebhaftesten Strände von Zante. Tsilivi ist ein belebtes Urlaubsgebiet, so dass der Strand zu Stoßzeiten überfüllt ist.

Der lange Sandstrand liegt an der Ostküste, etwa 6 km von Zakynthos-Stadt entfernt. Hier und da gibt es ein paar Kieselsteine. Resorts und Hotels säumen den Strand und die meisten haben Liegestühle und Sonnenschirme im Angebot.

Es gibt viele Wassersportaktivitäten sowie viele Bars und Restaurants. Das Wasser ist sauber und eine gute Wahl für Familien. Es gibt viele flache Zugangspunkte zum Strand ohne Stufen, daher ist es eine sehr gute Option für Gäste mit Babys.

Zakynthos Strände: Die 15 schönsten  Strände in Zakynthos
Laura Hahn

Verrückte Hundedame. Sportfanatiker. Karaoke-Königin. Die Person, die immer dafür ist, eine Tanzparty zu beginnen.Ich reise aus ein paar Gründen gerne. Der Mensch ist von Natur aus ein neugieriges Wesen. Er ist ein Reisender, Tourist, Rucksacktourist usw. und selbst das einfachste auf einer Reise wird zu einem Abenteuer. Dadurch sind wir uns unserer Umgebung extrem bewusst und schätzen die Schönheit oder die Intrigen eines neuen Landes und einer neuen Kultur! Wenn ich reise und dann nach Hause komme, sehe ich mein Zuhause in einem ganz anderen Licht.

    1

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close