Mystische ReisenUrlaub, Reisen, Sehenswürdigkeiten, Ferien
  • Menu
  • Menu

8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Ungarn ist ein reiches Land, wenn es um Volksfeste geht. Traditionelle Veranstaltungen, Feste werden im ganzen Land organisiert, um sich an Geschichte, Kultur, Kunst und mehr zu erinnern und diese zu feiern. Von Volksfesten über religiöse Feste bis hin zu Kulturfestivals können Sie all dies bei Ihrem Besuch in diesem wunderbaren Land erleben. Wenn Sie einen Urlaub planen und die wirkliche Kultur Ungarns erkunden wollen, müssen Sie diese acht ungarischen Volksfeste besuchen und erleben.

1. Busójárás

Busójárás 8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Der Busójárás ist ein jahrhundertealtes Fest, das am Ende jedes Winters stattfindet.

Es umfasst Essen, Familien, traditionelle Tänze, Paraden, ein Lagerfeuer und scheinbar Tausende von Menschen, die in Buso-Kostüme gekleidet sind. Große, schwere, pelzige Kostüme.

Der Ursprung des Festes ist unbekannt, aber eine verbreitete Erklärung ist, dass die ursprünglichen Busos mit ihren Krachmachern, Hörnern, Kostümen und Masken kamen, um die Osmanen, die damals in Ungarn herrschten, zu verjagen.

Es hat sich zu seinem heutigen Zustand entwickelt, einem hektischen, ausgelassenen Fest.

Die Atmosphäre auf dem Fest ist hell und fröhlich.

Die Busos rennen den Frauen hinterher, und die Frauen lachen und rennen weg, bis die Busos sie einholen und umarmen.

2. Osterfestival Hollókő

Osterfestival Hollókő 8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Das Osterfestival Hollókő zieht seit über 20 Jahren ungarische und internationale Besucher in das Weltkulturerbe-Dorf.

Die Veranstaltung erinnert an die Ostertraditionen von Palócz und präsentiert traditionelle Folkloregruppen, Volksmusikanten, Volkstänzer, Volkssänger und Volkshandwerker.

Die religiösen Feierlichkeiten spielten eine herausragende Rolle in der traditionellen Gemeinschaft von Hollókő, die durch das System der Traditionen und die reiche Welt der Legenden und Glaubensvorstellungen der Einheimischen ergänzt wurde.

Das Osterfestival von Hollókő ist die erste im Frühjahr organisierte Veranstaltung, die neben den sakralen Traditionen die Palócz-Volkstraditionen in dem einzigen zum Weltkulturerbe gehörenden Dorf Ungarns präsentiert, an die zukünftigen Generationen weitergibt und weiterführt.

Die Popularität der Veranstaltung wird zeitlich und räumlich ausgeweitet und in eine dreitägige Programmreihe umgewandelt.

Die Veranstaltung wird durch Elemente ergänzt, die eng mit dem Ostergeheimnis verbunden sind, den Besuchern aber gleichzeitig ein neuartiges Erlebnis bieten.

3. Sommerfest Internationales Folklore-Festival 

Sommerfest Internationales Folklore-Festival  8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Dies ist ein Festival, das im Jahr 1987 ins Leben gerufen wurde und ein kleines Fest ist, das die verschiedenen Formen von Talenten aus der ganzen Welt feiert, und an dem Teilnehmer aus verschiedenen Ländern teilnehmen, um ihre Talente und ihr Handwerk zu zeigen.

Das Festival findet in der zweiten Jahreshälfte statt und findet gleichzeitig in verschiedenen Teilen des Landes zur gleichen Zeit statt.

Am Ende der Festivals findet die Abschlusszeremonie mit einer Bootsparade sowie singenden und tanzenden Teilnehmern statt, um das Ende eines weiteren erfolgreichen Festivals zu feiern.

Zu den Formen der künstlerischen Darbietungen gehören Tanz, Gesang, Theaterkunst sowie andere Formen von Kunst und Kunsthandwerk.

4. Paprika Festival

Paprika Festival 8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Die Ungarn lieben ihre Paprika wirklich.

Sie lieben sie sogar so sehr, dass sie ihr ein ganzes Festival gewidmet haben!

Die Liebe zu Paprika, verbunden mit der Liebe zur traditionellen Volkskunst und dem Ziel, sie zu bewahren, ehrt das Fest die traditionellen Kunstformen und feiert die Würze mit lustigen Veranstaltungen wie Kochwettbewerben, Paprika- und Weinproben und vielem mehr.

Dies ist ein wirklich lustiges Fest mit vielen aufregenden Veranstaltungen und gutem Essen, und wenn Sie in der Gegend sind, versuchen Sie, an den verrückten Feiern teilzunehmen.

5. Badacsony Weinwochen

Badacsony Weinwochen 8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Badacsony, das am Plattensee liegt, ist vor allem für seine Weinkultur und seine Traditionen bekannt.

Jedes Jahr wird ein zweiwöchiges Festival zu Ehren des Weins organisiert.

Die Badacsonyer Weinwochen sind ein Muss für Weinliebhaber, denn hier können Sie die berühmten Spezialitäten der Region probieren.

Die festliche Atmosphäre wird durch Folklore-Shows und Live-Musik garantiert.

Wenn Sie sich in der Gegend aufhalten, besuchen Sie das Festival zwischen dem 14. und 30. Juli.

6. Tihany Lavendel-Festival

Tihany Lavendel-Festival 8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

An der Wende von Juni und Juli ist die blühende Lavendelplantage eine besondere Sehenswürdigkeit an der Küste des Plattensees.

Nach Angaben der Einheimischen verwandelt sich die innere Insel von Tihany um diese Jahreszeit in ein Schmetterlingstal.

Zur Zeit der Blütezeit beginnen von Fachleuten geführte Wanderungen zur Besichtigung des Lavendelfeldes auf der Tihany-Halbinsel.

Der Lavendel spielt eine wichtige und herausragende Rolle im Leben von Tihany, dessen Anbau und Nutzung eine lange Tradition hat.

Zu Ehren dieser edlen Pflanze wird alljährlich am Ufer des inneren Sees ein Lavendel-Festival organisiert, das auch lokalen Amateur-Kunstgruppen die Möglichkeit zu Auftritten bietet.

Eine bedeutende Rolle spielen die Volksmesse und das Kunsthandwerk-Spielhaus, wo die Besucher die verschiedenen Arten der Lavendelverarbeitung kennen lernen können.

Siehe auch: Die schönsten Burgen Ungarns

7. Budapest Festival der Volkskunst

Budapest Festival der Volkskunst 8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Das Festival der Volkskunst ist ein Festival für lebendige Volkskunst.

Im historischen Königlich-Budaer Burgviertel organisiert, zeigen Volkskünstler in Workshops vor Ort, in denen die Besucher ihre Geschicklichkeit und Kreativität unter Beweis stellen können, die Tricks und Kniffe ihres Handwerks.

Neben den Darbietungen traditioneller Handwerksmeister werden ihre Waren auch auf dem Volkskunstmarkt zum Verkauf angeboten, während die Bühnen von wiederauflebenden und traditionellen Tanz- und Musikgruppen aus ganz Ungarn und der Welt geschmückt werden.

Auf dem gesamten Festivalmarkt unterhalten Possenspiele, Straßentheater, Puppentheateraufführungen sowie Kinderprogramme, traditionelle Essensvorführungen und nächtliche Tanzhauspartys die Besucher.

Siehe auch: Budapest Sehenswürdigkeiten: Die 20 besten Attraktionen

8. Romantische Reformzeit Festival

Machen Sie eine Zeitreise in das Ungarn des 19. Jahrhunderts dank dieses Festes in der Nähe des Plattensees, mit dem die Reformära des Landes (1825 – 1848) gefeiert wird, in der die Idee einer ungarischen nationalen Identität zu blühen begann.

Traditionelle kulturelle Aspekte wie Trachten, Kunst und Musik erlebten im Land eine Renaissance, die alljährlich im Rahmen des Festivals “Romantische Reformzeit” mit einem Wochenende mit künstlerischen und kulinarischen Veranstaltungen gefeiert wird.

Typische ungarische Trachten aus dem 19. Jahrhundert, angewandte Kunst, Essen und Trinken der Epoche und vieles mehr sind bei diesem Volksfest des Kulturerbes zu genießen.

8 Faszinierende Ungarische Volksfeste

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close