Mystische ReisenUrlaub, Reisen, Sehenswürdigkeiten, Ferien
  • Menu
  • Menu

Die 11 besten Galerien in Ljubljana

Ljubljana, als Hauptstadt Sloweniens, gilt hier auch als kulturelle Hauptstadt des Landes. Die Kultur in dieser Stadt ist auf Schritt und Tritt spürbar, so dass es nicht verwundert, dass es hier so viele Ateliers, Museen und Galerien gibt. Ljubljana kann den Geschmack eines jeden Kunstkritikers und Kulturliebhabers treffen, also suchen Sie Ihre Inspiration in einer dieser Galerien in Ljubljana.

1. Moderne Galerie – Museum für Moderne Kunst

Moderne Galerie - Museum für Moderne Kunst Die besten Galerien in Ljubljana

Die Moderne Galerie ist ein nationales Museum, das im Bereich der modernen und zeitgenössischen Kunst arbeitet.

Sie wurde 1947 als Museum für moderne Kunst gegründet.

Mit der Unabhängigkeit Sloweniens im Jahr 1991 wurde die Moderne Galerie zur wichtigsten nationalen Institution für moderne und zeitgenössische Kunst und zu einem zunehmend aktiven Bindeglied zwischen dem lokalen und dem internationalen, insbesondere mittel- und osteuropäischen Kontext.

Seit 2011 ist die Modere Galerie an zwei Standorten tätig: im ursprünglichen Gebäude der Modere Galerie (MG+) im Zentrum von Ljubljana und im Museum für Zeitgenössische Kunst Metelkova (+MSUM), das sich auf dem renovierten Gelände einer ehemaligen Kaserne befindet.

Das Konzept der Moderne Galerie als Museum für moderne und zeitgenössische Kunst wurde Anfang der 1990er Jahre initiiert, zu einer Zeit, als ein starkes Bedürfnis bestand, der bis dahin vernachlässigten zeitgenössischen Kunst mehr Raum zu geben und engere Verbindungen mit dem internationalen Raum sowie mit der nationalen Geschichte und dem historischen Moment herzustellen, der damals durch den Krieg und die neue politische Geografie Europas geprägt war.

2. Slowenische Nationalgalerie

Slowenische Nationalgalerie Die besten Galerien in Ljubljana

Diese wunderbare Galerie befindet sich in einem fabelhaften Neorenaissance-Palast aus dem späten 19. Jahrhundert, der von dem tschechischen Architekten František Edmund Škabrout entworfen wurde, und verfügt über zusätzlichen Raum in einem modernen Flügel. 

Dies ist eine der ältesten Kunstgalerien in Slowenien.

Sie beherbergt einige der schönsten Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Zeit nach dem Ersten Weltkrieg.

Sie beherbergt auch interessante Wechselausstellungen, Vorträge und Konzerte.

Sie wurde vor kurzem renoviert, und die Dauerausstellung umfasst jetzt viel mehr Werke, und der Raum erstrahlt in seiner ganzen Pracht. 

Wenn man durch die stillen Säle geht, Werke bewundert und sich die Geschichten hinter den spektakulären Gemälden vorstellt, wird man von einem besonderen Gefühl der Ruhe überwältigt.

Es ist definitiv ein Ort für eine künstlerische Seele.

Die Sammlung von Gemälden aus den Jahren 1900-1918 ist wunderschön und für Liebhaber der französischen Impressionisten.

3. Galerie und das Auktionshaus SLOART

Galerie und das Auktionshaus SLOART Die besten Galerien in Ljubljana

Die Galerie und das Auktionshaus SLOART ist die führende Galerie in Slowenien, die seit mehr als 10 Jahren auf dem Kunstmarkt tätig ist und für viele Autoren, Sammler, Galerien, Museen, Bildungseinrichtungen und andere Kunstliebhaber einen wichtigen Platz einnimmt, da sie hier erstklassige und beste Kunstwerke kaufen, mieten, verkaufen oder recherchieren können.

Die Galerie bietet ihren Kunden eine Reihe von umfassenden Dienstleistungen an, die von Begutachtungen, Verwaltung von Kunstsammlungen, Kunstprogrammen bis hin zur Miete von Räumlichkeiten usw.

Ravnikar Gallery Space Die besten Galerien in Ljubljana
Fotokredit: inyourpocket

Ravnikar Gallery Space ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst im Herzen von Ljubljana, die 2017 von Piera Ravnikar gegründet wurde. 

Aufgabe der Galerie ist es, einen Dialog zwischen Künstlern und der Öffentlichkeit zu eröffnen und etablierten und aufstrebenden Künstlern aus Slowenien und darüber hinaus ein Schaufenster und einen Ort der Begegnung zu bieten.

R – s p a c e beherbergt nämlich eine blühende kreative Gemeinschaft und ein breites Spektrum an Praktiken, darunter Malerei, Zeichnung, Skulptur und Installation.

Darüber hinaus wurde die Galerie dafür gelobt, dass sie Ljubljanas Ruf als Hauptstadt voller im Entstehen begriffener Kultur gestärkt hat.

R – s p a c e bietet nicht nur einen Veranstaltungsort für Workshops, Einzel- oder Gruppenausstellungen und gemeinschaftsorientierte Programme, sondern fungiert auch als entspannter und geselliger Galerieraum, in dem Einheimische und Touristen stöbern können.

5. Galerie Jakopič

Galerie Jakopič Die besten Galerien in Ljubljana
Fotokredit: Tripadvisor

Benannt nach dem bekannten slowenischen impressionistischen Maler Rihard Jakopič und entworfen von Jože Plečnik Schüler und renommierten Architekten des 20. Jahrhunderts, Edvard Ravnikar, ist die Galerie Jakopič seit ihrer Eröffnung im Jahr 1988 einer der wichtigsten Räume für zeitgenössische Kunst in Ljubljana.

Ihre Ausstellungen decken eine Vielzahl von Bereichen ab, von bildender Kunst, Design und Architektur bis hin zu Performance und Medienkunst.

In den letzten Jahren hat sie sich jedoch besonders auf die Fotografie konzentriert und Ausstellungen von u.a. Lee Miller, Josef Koudelka und Sebastião Salgado präsentiert.

Der einzigartige unterirdische Ausstellungsraum, der sich im Stadtzentrum auf dem Gelände des Forum Romanum befindet, umfasst rekonstruierte antike Ruinen und ist eine Attraktion für sich.

6. Galerie Alkatraz

Galerie Alkatraz Die besten Galerien in Ljubljana
Fotokredit: itinari

Die Galerie Alkatraz ist eine alternative Galerie im kulturellen Kunstviertel Metelkova, die sich ursprünglich in der ehemaligen Kaserne der Armee des ehemaligen Jugoslawiens befand.

Diese gemeinnützige Galerie hat sich zu einem Zentrum der Kunstproduktion entwickelt und zeigt lokale Künstler mit radikalen und kritischen Positionen zu zeitgenössischen Themen, die mit verschiedenen Mitteln präsentiert werden.

Das Kunstviertel Metelkova ist eine Ausstellung der Kultur selbst, mit faszinierenden Kunstwerken, Graffiti und Skulpturen, die bei einem Besuch in Ljubljana einen Rundgang wert ist.

7. Galerie Visconti Fine Art

Galerie Visconti Fine Art Die besten Galerien in Ljubljana
Fotokredit: inyourpocket

Visconti Fine Art wurde 1973 in Mailand (Italien) gegründet, nachdem die Galerie nach Ljubljana umgezogen war.

Damit wurde sie zu einer der ersten Galerien in Privatbesitz in der Region.

Seit ihrer Gründung ist sie jedoch ein Familienunternehmen, das sich in Familienbesitz befindet.

Nichtsdestotrotz ist die Haupttätigkeit der Galerie die Herausgabe von Editionen, und seit ihrer Eröffnung hat sie viele grafische Editionen von bedeutenden zeitgenössischen Künstlern von Weltruf herausgegeben.

Darüber hinaus hat die Galerie auch an vielen Kunstmessen auf der ganzen Welt teilgenommen, darunter FIAC, ARCO, Art Basel, The Original London Print Fair, Art Wien und Verona Art Fair.

8. Stadtgalerie Ljubljana

Stadtgalerie Ljubljana Die besten Galerien in Ljubljana
Fotokredit: visitljubljana

Die Stadtgalerie Ljubljana ist eines der wichtigsten Kulturzentren, das sich auf die Veranstaltung von Projekten zeitgenössischer Kunst spezialisiert hat und durch seine Tätigkeit aktiv zur Entwicklung und Popularisierung der lokalen und internationalen Kunstproduktion beiträgt.

Die grundsätzlichen Richtlinien der Programmpolitik der Galerie sind auf einige der wichtigsten Segmente aus ihrer reichen Ausstellungsgeschichte ausgerichtet, und die inhaltlichen Schwerpunkte werden durch profilierte Programmpakete festgelegt.

9. Galerie Aksioma

Galerie Aksioma Die besten Galerien in Ljubljana
Fotokredit: aksioma

Die Galerie Aksioma ist Teil des Aksioma Instituts für Zeitgenössische Kunst in Ljubljana, einer gemeinnützigen Kulturinstitution, die an Projekten interessiert ist, die “neue Technologien nutzen, um die Strukturen der modernen Gesellschaft zu untersuchen und zu diskutieren”.

Diese Galerie präsentiert und konzentriert sich auf die Massenmedien und ihre unbestreitbare Wirkung auf die sich verändernde moderne Gesellschaft; Ausstellungen, die verschiedene künstlerische Praktiken und ungewöhnliche Medien zeigen, bieten einen unterhaltsamen Besuch und viel Stoff zum Nachdenken.

Aksioma ist zweifellos eine der besten Galerien in Ljubljana und ein wichtiger Teil der Kultur- und Kunstszene der Stadt.

10. Internationales Zentrum für Grafische Künste

Internationales Zentrum für Grafische Künste Die besten Galerien in Ljubljana

Das 1986 gegründete Internationale Zentrum für Grafische Künste (MGLC) ist im Herrenhaus Tivoli untergebracht.

Es leitet die Biennale der Grafischen Künste, unterhält eine internationale Sammlung von Grafiken und Künstlerbüchern und organisiert persönliche und thematische Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die oft die politischen oder sozialen Atmosphären der gewählten Epochen widerspiegeln.

Die 1955 gegründete Ljubljana Biennale für Graphik ist die weltweit älteste bestehende Biennale für zeitgenössische Graphik.

MGLC gehört zu den Gründungsmitgliedern der Internationalen Biennale-Vereinigung, die 2014 gegründet wurde.

Ab 2017 betreibt MGLC auch das Kunstzentrum Švicarija, einen nahe gelegenen Wohn- und Ausstellungsort, der sich ebenfalls im Tivoli-Park befindet.

11. Galerie Škuc

Galerie Škuc Die besten Galerien in Ljubljana

Die Galerie Škuc ist seit 1978 als Teil des Kulturzentrums SKUC tätig und hat sich dadurch zu einem wichtigen regionalen Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst entwickelt. 

Die Galerie präsentiert Ausstellungen und Projekte, die von bildender Kunst bis hin zu neuer Medienkunst sowie anderen zeitgenössischen künstlerischen Praktiken reichen.

Darüber hinaus hat sie eine lange Tradition von Einzel- und Gruppenausstellungen, in denen sowohl aufstrebende Künstler als auch etablierte Künstler aus dem In- und Ausland präsentiert werden.

Darüber hinaus ist die Galerie sehr gut in die Struktur der lokalen zeitgenössischen Kunstszene eingebettet.

Das heißt durch Organisationen, Produzenten zeitgenössischer Kunst, Kuratoren und Kulturschaffende.

In dieser Hinsicht arbeitet sie zusammen und arbeitet kontinuierlich daran, eine noch lebendigere zeitgenössische Kunstszene in Ljubljana zu schaffen.

Die besten Galerien in Ljubljana

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close