LOADING

Type to search

Inspiration

Die 30 schönsten Reiseziele im September

Share

Da die meisten Menschen im September darüber nachdenken, wieder zur Arbeit zu gehen und mit der Schule zu beginnen, ist dieser Monat perfekt für einen Kurzurlaub. Die Top Reiseziele sind zu dieser Jahreszeit weniger voll. Sie können also den ultimativen Spaß erwarten, wenn Sie die Welt erkunden! Hier sind 30 Orte, die Sie im September besuchen können, die zu dieser Jahreszeit zu einem unglaublichen Reiseziel werden.

Wenn Sie also planen, eine Expedition zu starten und das Fernweh in Ihnen zu sättigen, sollten Sie sich über diese Orte informieren, da diese Ihnen das Beste geben werden. Sehen Sie sich dafür einfach unsere Liste an.

Für fast jeden Ort der Erde ist der Herbst die beste Zeit für einen Besuch. Wenn Sie Ihren Reisepass mal wieder benutzen möchten, können Sie jetzt mit der Planung beginnen. Der Herbst bietet die Möglichkeit, neue Ziele in einer anderen Atmosphäre als den Sommermonaten zu erkunden, wobei die Orte weniger voll sind und das Wetter kühler ist.

Vor allem in Europa gibt es wirklich tolle Angebote in Städten, die am Ende des Sommers tatsächlich das beste Wetter des Jahres haben. Flugpreise werden günstiger und Hotels und Hostels werden billiger und einfacher zu finden. Dies ist also perfekt, wenn Sie Zeit haben.

1. München, Deutschland

München, Deutschland

Das Oktoberfest wird zunächst im September gefeiert. Eine große Anzahl von Besuchern tragen ihre Dirndl oder Lederhosen und ziehen in Richtung Zelte in die Innenstadt. Zweitens können Sie in München surfen.

Etwa eine Stunde außerhalb von München liegt das Schloss Neuschwanstein herrlich auf einem Berg. Es ist offen für Touristen.

Es wird gesagt, dass es die Vorlage für das Dornröschen-Schloss in Disneyland ist. Ein weiteres Schloss, das es zu erkunden gilt, ist die Residenz, Deutschlands größter königlicher Residenzkomplex und eine Ausstellungshalle, in der die Schätze bayerischer Souveränität aus dem 14. Jahrhundert zu sehen sind.

Göttingen Sehenswürdigkeiten: Die 14 Besten Attraktionen In Göttingen

2. Pompeji, Italien

Pompeji, Italien

Dieser Monat ist perfekt für die Erkundung von Pompeji, dem perfekt erhaltenen Teil des antiken Italiens, das im Jahre 79 durch den katastrophalen Ausbruch des Vesuvs verschlungen wurde.

An den kühleren, menschenfreien Tagen im September können Sie Pompeji erkunden. Neapel ist ein idealer Ausgangspunkt, um von dort aus zu starten. Pompeji liegt nur eine 30-minütige Autofahrt oder eine 40-minütige Busfahrt entfernt.

Besuchen Sie Pompeji selbst und sparen Sie sich die Zeit, um die Galerien des wunderschönen Neapel-Museums zu besichtigen, durch die Straßen von Herculaneum zu spazieren und die opulenten Villen und Salzwasserbäder des Badeortes Baiae zu erkunden, um selbst zu sehen, wie die Senatoren, Gladiatoren und Sklaven und Bürger vor 2000 Jahren lebten.

Sizilien Sehenswürdigkeiten: 20 Top Attraktionen In Sizilien

3. Vietnam

Vietnam

Der verrückte Verkehr, das knusprige Banh Mì und die klaustrophobischen Cu-Chi-Tunnel – nur einige der Dinge, die Vietnam zu einem großartigen Ort für einen Besuch machen.

Während Teile des Landes das ganze Jahr über reizvoll sind, ist der September die perfekte Zeit, um den hohen Norden und den tiefen Süden zu erkunden. Die Tage sind gewöhnlich warm und sonnig und tropische Regengüsse sind oft kurzl. Seien Sie jedoch gewarnt, da Hue jetzt in die Regenzeit geht.

Sapa ist im September atemberaubend und bietet ideale Trekkingbedingungen, um einen herrlichen Blick auf die berühmten goldenen Reisterrassen zu genießen.

Hanoi sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen und Sie werden sich sicherlich in die ansteckende Energie und die faszinierende Geschichte hier verlieben.

Halong Bay ist im Frühling und Herbst am besten zu besuchen, da klarer Himmel versprochen wird und Dalat ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen, bevor Sie die Hektik von Ho-Chi-Minh-Stadt erleben.

4. Budapest, Ungarn

Budapest, Ungarn

Der September ist der perfekte Monat für einen Besuch in Budapest, da die Tage fast alle warm sind, aber niemals außer Kontrolle geraten und es ist auch einer der trockeneren Monate.

Diese Stadt wird von Jahr zu Jahr beliebter und teurer. Kommen Sie also im September, um die Stadt richtig zu besichtigen.

Die Verfügbarkeit von Unterkünften könnte zu dieser Zeit immer noch begrenzt sein. Daher ist es am besten, im Voraus zu buchen.

Dies ist ein weiteres von Europas besten Reiseangeboten für den Reisendem mit kleinem Budget.

5. Andalusien, Spanien

Andalusien, Spanien

Wenn die Sommertouristen nach Hause gehen, zieht Andalusien weiter – die südlichste Region Spaniens – um die Weinernte zu feiern. Die Gegend ist berühmt für ihre fruchtigen Sherry-ähnlichen Leckereien sowie für leichtere traditionelle Weine.

Im September veranstalten alle Weinstädte – Jerez, Competa, Vinuela und viele mehr – Erntefestivals, um die Produkte des Jahres zu feiern.

Dies ist die beste Zeit für sanften Sonnenschein, niedrigere Preise und ruhigere Strände. Während sich die Küste der Costa del Sol etwas müde und stickig anfühlt, befinden sich in östlicher Richtung in Nerja, noch schöne natürliche Buchten.

Tipp: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die weiß getünchten Dörfer hoch in den Hügeln Andalusiens zu erkunden. Hier oben ist die Aussicht großartig und es ist eine Freude, durch die malerischen (wenn auch manchmal steilen!) Straßen zu spazieren.

Valencia Sehenswürdigkeiten: 24 Top Attraktionen In Valencia

6. Marokko

Marokko

Marokko macht zur Jahresmitte keinen großen Spaß: Es ist unglaublich heiß und Restaurants und Geschäfte schließen im heiligen Monat Ramadan. Im September ist es ausreichend warm, um den Pool oder den Strand zu besuchen.

Trotzdem verbrennen Sie beim Einkaufen oder beim Erkunden der Stadt nicht. Hier entdecken Sie weite Bergketten, alte städtische Gemeinschaften, offene Wüsten und gastfreundliche Einheimische.

Von den Sahara-Hügeln bis zu den Gipfeln des Hohen Atlas können Sie die Marokko-Tour nach Ihren Wünschen gestalten.

7. Usbekistan

Usbekistan

Betrachten Sie sich als abenteuerlustiger Reisender? Diese zentralasiatische Nation bietet die ideale Gelegenheit, sich in das (relativ) Unbekannte zu bewegen.

Machen Sie sich bereit, alles zu erleben – schroffe Landschaften, überraschend weltoffene Städte, unverwechselbare Kultur, verzierte islamische Architektur, unvergleichliche lokale Gastfreundschaft und mehr. Es dauert nur ein paar Tage, bis Usbekistan Ihr Herz gestohlen hat.

Besuchen Sie Taschkent, um einen Vorgeschmack auf die sowjetische Vergangenheit zu erhalten und eine moderne Variante der lokalen usbekischen Küche zu probieren.

Machen Sie einen Stopp in Bukhara, Samarkand und Khiva, um von hohen Minaretten und atemberaubenden Mosaiken beeindruckt zu werden. Folgen Sie den Spuren der alten Kaufleute auf einer Reise entlang eines Abschnitts der Seidenstraße. Auf den zahlreichen Märkten des Landes können Sie Seidenmalereien, komplizierte Stickarbeiten, feine Keramik und Antiquitäten kaufen.

8. Antalya, Türkei

Antalya, Türkei

Anfang September kann es in Antalya immer noch etwas schwül sein, aber zur Monatsmitte ist es normalerweise wunderschön und immer noch sonnig.

Die Badeorte außerhalb der Stadt sind nach dem August-Andrang viel billiger und weniger voll. Wer also All-Inclusive-Pauschalangebote sucht, wird in diesem Monat ein hervorragendes Schnäppchen finden.

Die Stadt Antalya selbst hat nur wenige Hostels und keins ist so billig, wie es wahrscheinlich sein sollte, aber die günstigen Hotels durch die Altstadt machen das wieder gut.

Diese Stadt ist ein hervorragendes Schnäppchen für diejenigen, die sonniges Wetter am Mittelmeer suchen und günstige Flüge sind in der Regel leicht zu finden.

10 Fantastische Souvenirs, Die Sie Aus Der Türkei Mitbringen Sollten

9. China

China

Nach der Hitze des Sommers ist September die beste Zeit, um nach China zu reisen. Die Temperaturen sind immer noch mild – perfekt, um Peking zu erkunden, Chengdu’s Pandas zu treffen oder die Chinesische Mauer zu Fuß zu erkunden – und Ihre Sicht wird zu dieser Jahreszeit nicht durch Wolken verdeckt.

Wenn Sie den Yangtze-Fluss entlang fahren, werden Sie mit langen Tagen, kühlen Nächten und freier Aussicht auf die wunderschöne Landschaft belohnt. Die alten Wasserstädte eignen sich ideal für einen Tagesausflug, wenn Sie in Shanghai arbeiten.

10.Kerala

Kerala

Kerala ist ein ganzjähriger Touristenort. Aber ab September wirken die berühmten Backwaters von Kerala umso faszinierender. Hausboote, die auf den Backwaters segeln, sind zweifellos etwas, das Sie besuchen sollten, wenn Sie Ihren September hier verbringen möchten.

Kovalam wird im September auch zum zentralen Treffpunkt für Touristen. Während dieses Monats sind die Top-Aktivitäten, die Sie in Kerala genießen können: Ayurveda-Massage, Sonnenbaden, Katamaranfahren, Sightseeing und Trekking.

11. Simbabwe

Simbabwe
Hwange National Park | © Steven dos Remedios / Flickr

Während Simbabwe das ganze Jahr über beneidenswert schönes Wetter bietet, ist die offizielle Trockenzeit von Mai bis Oktober und das ist die Zeit, wenn die Tierbeobachtung ihren Höhepunkt erreicht.

Tiere strömen in die Tränken, um zu trinken, wodurch sie sehr leicht zu erkennen sind. Kenia und Tansania sind weltbekannt für ihre Safaris, aber auch hier gibt es viel zu sehen, darunter Löwen, Flusspferde, Krokodile und Nashörner.

Neben diesen wunderschönen Tieren beherbergt Simbabwe eines der beeindruckendsten Wasserspiele der Welt – die Victoria Falls. Sie könnten leicht einen Tag (oder zwei) beim Wildwasser-Rafting, Ziplining, Kanufahren und Hubschrauberfliegen verbringen.

Besuchen Sie auch den Matobos Nationalpark, um sich über die lokale Pflanzenwelt zu informieren und historische Gemälde von Buschmännern sowie ungewöhnliche Felsformationen zu entdecken.

12. Lissabon, Portugal

Lissabon Portugal

Der September ist der perfekte Monat, um Lissabon zu besuchen, mit warmen Tagen, angenehmen Abenden und immer noch fast ohne Regen. Auch der Menschenandrang des Sommers hat nachgelassen, so dass Sightseeing viel angenehmer wird, da sich die Temperaturen ebenfalls senken.

Ab Oktober steigt das Risiko für nasses Wetter etwas an, obwohl das Wetter in Lissabon ehrlich gesagt das ganze Jahr über das schönste Wetter in ganz Europa ist.

Die Hotelpreise sind während des Septembers in Lissabon immer noch fast am Höhepunkt. Daher ist dies der ideale Zeitpunkt und Ort, um ein Hostel oder sogar ein Privatzimmer in einem Hostel in

Betracht zu ziehen. Es gibt eine ungewöhnliche Hostel-Kultur in dieser Stadt, die einige der am besten bewerteten Backpacker-Plätze der Welt hervorgebracht hat. Es gibt also keinen besseren Ort, um es selbst auszuprobieren.

13.Südafrika

Südafrika

Südafrikas Trockenzeit dauert von Mai bis September und bietet im Allgemeinen einige erstklassige Safaris. Die Tiere versammeln sich um Wasserstellen, die Temperaturen sind mild (ohne Regen) und das Malariarisiko ist gering.

Im September müssen Sie sich nicht mit den Schülern, die Sommerferien haben, auseinander setzen – Sie müssen sich also nicht drängeln, um eine großartige Aussicht auf die Big Five zu erhalten.

Die Küste von Hermanus – einer Kleinstadt in Südafrika – ist mit südlichen Glattwalen geschmückt, die aus der Antarktis in diese wärmeren Gewässer ziehen, um dort zu gebären.

Stehen Sie auf den Klippen, um die besten Luftaufnahmen zu sehen, oder melden Sie sich für eine aufregende Kajaktour auf dem Meer an, um wirklich hautnah dran zu sein.

Tipp: Der September ist auch die beste Zeit, um die bunten Wildblumen von Namaqualand im äußersten Westen Südafrikas zu sehen.

14. Tokio, Japan

Tokio, Japan

In Japan ist der Trubel der Menschenmassen am Ende des Sommers weniger irritierend. Wenn die Bäume gold und scharlachrot sind, sind Kyotos-Gärten und herrliche Heiligtümer einfach nur makellos.

Mitte September können Reisende das Meguro Kumin Matsuri oder das Meguro Sun Festival, eines der größten Festivals im Meguro-Viertel der Stadt, genießen. Das Fest umfasst regionale Köstlichkeiten und Speisen aus der ganzen Nation.

14 Wunderschöne Brücken In Europa

15. Albanien

Albanien

Seit seiner Flucht vor einem skrupellosen kommunistischen Diktator im Jahr 1991 hat Albanien unermüdlich versucht, den Rest Osteuropas einzuholen.

Die harte Arbeit hat sich jedoch absolut ausgezahlt, denn diese kleine balkanische Nation wird schnell zu einem Lieblingsreiseziel – mit seiner beeindruckenden Berglandschaft, den Stränden, die mit der Karibik konkurrieren, der mediterranen Küche und den überaus freundlichen Einheimischen.

Sie haben nicht viel Zeit? Versuchen Sie, diese Hotspots in Ihre albanische Reiseroute aufzunehmen. Schauen Sie sich Bunk’Art, ein Museum in einem alten Kriegsbunker an. Besuchen Sie die Ruinen des venezianischen Rozafa-Schlosses für atemberaubende Panoramen.

Verbringen Sie etwas Zeit an der albanischen Riviera. Essen Sie einen Teller Fégesë, einen Dip aus gebackenen Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Hüttenkäse. Entdecken Sie im Nationalen Historischen Museum die bunte Vergangenheit des Landes.

16. Split, Kroatien

Während Kroatien im Allgemeinen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, mussten wir Dubrovnik in dieser Liste durch Split ersetzen, da Dubrovnik jetzt fast so teuer (und überfüllt) ist wie Italien, insbesondere wenn Kreuzfahrtschiffe in der Stadt sind.

Zum Glück ist Split sehr ähnlich, eigentlich etwas älter, aber viel einfacher und viel billiger. Split ist eines der besten Reiseziele in Europa, um Kultur mit einem komfortablen Strandaufenthalt zu verbinden.

Das historische Stadtzentrum ist wunderschön und interessant und dennoch gibt es gute Strände am Rande der Stadt sowie auf einigen der nahe gelegenen Inseln. So ziemlich jeder, der Split und Dubrovnik besucht, stimmt zu, dass Split das bessere Reiseziel der beiden ist, obwohl Dubrovnik sicherlich nett ist und einen Blick wert ist, wenn man es dahin schafft.

Die Wunderschönen Sandstrände In Kroatien

17. Argentinien

Argentinien

Der argentinische Frühling (von September bis November) ist die beste Jahreszeit, um dieses großartige Land zu erkunden – von der kosmopolitischen Hauptstadt Buenos Aires bis zu den donnernden Iguazu Falls und den spektakulären Nationalparks.

Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Peninsula Valdes, um Wale, Robben und Pinguine zu sehen, oder den Lake District im Nordwesten des argentinischen Patagoniens, um zwischen wunderschönen Wildblumen zu wandern.

18. Singapur

Singapur

Singapur ist derzeit ein beliebtes Ziel für alle, die ihren Urlaub mit kleinem Budget planen.

Singapur ist eines der billigsten Länder für einen Besuch. Einige der besten Orte in Singapur, die Sie unbedingt besuchen sollten, sind Marina Bay, Universal Studios, Sentosa Island, China Town, der Botanische Garten, der Orchideengarten, die Helix-Brücke und das Bundeskriegsdenkmal.

Sie können auch Kreuzfahrten, gastronomische Touren sowie Kunst- und Kulturreisen unternehmen.

19. Iran

Iran

Obwohl er oft missverstanden wird, wird der Iran von denjenigen, die das Glück hatten, dorthin zu reisen, häufig als einer der freundlichsten und einladendsten Orte der Erde bezeichnet.Außerdem ist er auch schonend für die alte Geldbörse.

Der September ist eine fantastische Zeit für einen Besuch, da es kaum Niederschlag gibt und die sengende Hitze der Sommermonate allmählich nachlässt.

Bereiten Sie sich darauf vor, sich in den verwinkelten Gassen des gewaltigen Großen Basars von Teheran zu verirren, der in der iranischen Hauptstadt unbedingt gesehen werden muss.

Bewundern Sie die spektakuläre persische Architektur des Naqsh-e Jahan-Platzes in Isfahan und die dazugehörigen Gärten. Stehen Sie im bunten Licht der Glasfenster der Nasir-ol-Molk-Moschee.

Erleben Sie echte iranische Gastfreundschaft, während Sie Fesenjan, einen traditionellen Eintopf mit Granatapfel und Walnüssen, genießen.

20. Amman, Jordanien

Amman, Jordanien

Juli und August können in Jordanien heiß sein, aber Anfang September haben sich die Umstände auf ein sehr vernünftiges Niveau abgekühlt, vor allem nachts.

Besser noch, zu dieser Jahreszeit gibt es so gut wie keine Regenfälle, so dass Sie den Regenschirm sicher zu Hause lassen können.

Obwohl Amman in der Regel nur als Zwischenstation für weitere Reisen nach Wadi Rum und Petra genutzt wird, ist dies für den Budgetreisenden nach wie vor eines der besseren Ziele im Nahen Osten.

Die Hotelpreise sind sehr günstig, vor allem durch das 3-Sterne-Angebot. Es ist ratsam, schon früh alles zu buchen.

21. Scilly Inseln, Vereinigtes Königreich

Scilly Inseln, Vereinigtes Königreich

Dank der warmen Winde des Golfstroms bleiben die Scilly-Inseln – direkt an der Spitze von Cornwall – bis in den September hinein warm und trocken.

Und wenn die Sommermassen vorbei sind, ist der September die perfekte Zeit, um die weißen Sandstrände zu erkunden, die Radwege rund um die Inseln zu befahren oder an der Küste mit Kajaks fahren und sogar beim Schnorcheln mit Seehunden zu kuscheln.

Die fünf bewohnten Inseln sind gefühlt sehr weit entfernt, aber Sie müssen sich dafür nicht um Warteschlangen oder Flughäfen kümmern.

Fortbewegung in der Stadt ist Teil des Abenteuers: Die Stadt ist leicht mit der Fähre zu erkunden und die Inseln sehen vom Meer aus noch spektakulärer aus.

Tipp: Die Insel St. Mary’s ist das Tor zum Rest des Archipels: Mit dem Flugzeug gelangen Sie schnell vom Festland Großbritanniens – aus Cornwall, Newquay oder Exeter- hierher.

22. Französisch-Polynesien

Französisch-Polynesien

Der Regen zeigt kommt erst im November, daher bleibt das Klima im September angenehm. Überraschenderweise lassen sich die Buckelwale in diesem Monat sehen und sie kehren auf die Inselgruppe zurück, um dort zu gebären und zu füttern.

Die Atmosphäre jeder Insel an diesem Ort unterscheidet sich voneinander, so dass Sie Ihren besten Platz nach Ihren Wünschen auswählen können. Um Wale zu beobachten, können Sie nach Moorea gehen. Bora ist als Reiseziel für Hochzeitsreisende bekannt.

23. Malawi

Lake Malawi

Dieser zwischen Sambia, Tansania und Mosambik gelegene Ort ist ein kleiner, aber mächtiger Ort. Im September sind die Tage hier klar, trocken und sonnig.

Dies ist eine tolle Zeit, um den Malawi-See zu erkunden, wo man segeln, schnorcheln, tauchen, Kajak fahren, paddeln und Wasserski fahren kann. Da der See 20 % des Landes ausmacht, wäre es schlimm, ihn nicht zu besuchen.

Malawi ist auch ein Paradies für Tierliebhaber. Im September sind die Elefanten und andere Tierarten in Scharen zu sehen.

Begeben Sie sich in den Liwonde Nationalpark, um Leoparden, Krokodile, Antilopen und bedrohte Nashörner zu sehen, oder besuchen Sie das Nkhotakota Wildlife Reservat und den Kasungu Nationalpark, um Büffel, Flusspferde, Warzenschweine, Zebras, Schakale, Hyänen und mehr zu beobachten.

24. Beirut, Libanon

Auch wenn dies der letzte Hochsaison-Monat der Beiruter Hotels ist, ist dies im Vergleich zu Europa oder Amerika immer noch ein recht günstiges Reiseziel für preisbewusste Reisende.

Im September wird es immer noch rund um die Uhr warm sein, es wird jedoch nicht zu heiß. Generell sind Hotels in Beirut zu jeder Jahreszeit überraschend teuer.

Daher ist es wahrscheinlich richtig, rechtzeitig ein gutes Hotel zu finden, oder zu riskieren, in letzter Minute einen sehr hohen Preis für eine unterdurchschnittliche Unterkunft zahlen zu müssen.

Zumindest ist das Essen billig, wenn Sie essen, was die Einheimischen essen, und es ist auch sehr sättigend.

25. Korfu, Griechenland

Korfu, Griechenland

Korfu ist perfekt für Ihre Ferien im September: Die extreme Hitze hat nachgelassen und die Saison ist schon fast vorbei.

Es ist die ideale Zeit, um die historische Stadt Korfu mit ihren zahlreichen Museen, 39 Kirchen und Zwillingsgipfeln zu besuchen, die jeweils mit einer riesigen Festung versehen sind.

Lassen Sie sich von Lee Durrell – der berühmten Naturforscherin und Ehefrau des verstorbenen Gerald Durrell – inspirieren und buchen Sie eine Tour durch das Dorf Danilia an der Ostküste.

Nach dem Vorbild eines korfiotischen Dorfes aus den 1930er Jahren war dies der Schauplatz für einen Großteil der zweiten Staffel von „The Durrells“ und auch im James Bond-Film „For Your Eyes Only“ zu sehen.

Und vergessen Sie nicht eine Bootsfahrt zum griechischen Hafen von Parga und der kleinen, unberührten Insel Paxos zu unternehmen.

26. Provinz Limon

Provinz Limon

Die Provinz Limon in Costa Rica hat alles für Sie: natürliche Schönheit, ruhige Strände und eine energische Kultur.

Die Hauptattraktion des Gebiets ist der Nationalpark Tortuguero. Die Naturfanatiker können in diesem Nationalpark im September Schildkröten während der Brutzeit beobachten.

Abgesehen von Tortuguero können sich Reisende entlang der üppigen Karibikküste von Limon entspannen und die köstlichen Meeresfrüchte am Strand probieren.

27. Südkorea

Südkorea

Nächster Halt: Südkorea. Ein Ort mit futuristischen Städten und ruhigen buddhistischen Tempeln, lebhaften Märkten und wilden Landschaften. Während der Frühling in dieser Ecke Ostasiens mit

den blassesten rosa Kirschblüten geschmückt ist, bringt der Herbst die bemerkenswertesten Rot- und Orangetöne mit sich – was den Herbst zu einer besonderen Zeit zum Reisen macht.

Die milderen Temperaturen und die geringe Regenwahrscheinlichkeit eignen sich auch hervorragend für Erkundungen zu Fuß.

Wussten Sie, dass Südkorea eine der am meisten unterschätzten Küchen der Welt hat? Wenn Sie sich als Feinschmecker sehen, sollten Sie sich die aufstrebende Craftbier-Szene in Busan ansehen.

Organisieren Sie einen Boxenstopp in Jeonju, der Nahrungsmittelhauptstadt des Landes, um einen Teller mit dem berühmten Bibimbap zu erhalten. Probieren Sie das lokale KFC (oder Korean Fried Chicken) in Seoul und besuchen Sie die traditionellen Märkte in Gyeongju.

28. Pokhara, Nepal

Pokhara, Nepal

Während die erste Septemberhälfte in Pokhara immer noch regnerisch und schwül sein kann, könnte die zweite Monatshälfte eine der besten Zeiten des Jahres sein, um in dieses Trekkingparadies zu kommen.

Es gibt in der Regel nur vier gute Monate in Pokhara, die zweite Hälfte des Septembers Teil davon. Zu dieser Zeit sind auch weniger Leute hier und die Preise sind auch etwas niedriger.

Es gibt so viele Hotels in dieser Stadt, dass es nicht schwierig ist, eines zu finden, auch während der Hauptsaison. Wenn Sie also in der Nebensaison kommen, haben Sie die Wahl. Das Essen und die Getränke sind das ganze Jahr über recht günstig, so dass dies ein schöner Ort ist, wenn Sie Zeit haben.

29. Barcelona

Barcelona ist das beliebteste Reiseziel der Welt. Der September ist eine großartige Zeit, um Barcelona zu besuchen, da das Klima immer noch warm ist und die Strände nicht so voll sind wie in den vergangenen Monaten.

Seine hellen Küsten, Welterbestätten, prächtigen Kirchen und die katalanische Kultur sorgen für einen idealen Spätsommerurlaub. La Mercé, das jährliche Sommerfestival von Barcelona, wird auch in diesem Monat gefeiert.

15 Top Sehenswürdigkeiten, Die Sie Auf Ihrem Kurztrip Nach Barcelona Besuchen Müssen

30. Zypern

23 Top-Sehenswürdigkeiten In Zypern

Wenn Sie im September einen Hauch von Sonne wollen, dann sollten Sie unbedingt nach Zypern reisen. Bei Temperaturen von durchschnittlich 30 ° C und 12 Stunden Sonnenschein können Sie jeden Tag genießen.

Die Geschichte dieser kleinen Mittelmeerinsel ist auch ein großer Teil ihrer Intrigen. Von der osmanischen Invasion im 16. Jahrhundert bis hin zur türkischen Invasion vor etwas mehr als 40 Jahren gibt es hier viel zu lernen.

23 Top Sehenswürdigkeiten In Zypern

Besuchen Sie das Märchenschloss St. Hilarion, welches die Vorlage für Walt Disney´s Schloss für Schneewittchen war.

Besuchen Sie Lefkosia oder Nikosia, die letzte geteilte Hauptstadt, in der Sie sowohl die griechische als auch die türkisch-zypriotische Kultur erleben können. Nehmen Sie ein Bad im kristallklaren Wasser des Mittelmeers und faulenzen Sie an den sonnigen Stränden.

Außerdem können Sie sich mit allerlei köstlichen zypriotischen Gerichten wie gegrilltem Halloumi, gefüllten Weinblättern und mit Pitta umwickelten Souvlaki verwöhnen lassen.

Daniel Belt

Traditionell. Kreativ. Arbeitet, um zu leben. Lebt, um zu reisen Es ist immer Bierzeit!Ich habe eine Leidenschaft für Technik und ich durchforste immer Landkarten. Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich an einem Ort bin, von der wir in der Schule erfahren haben oder in Büchern lesen. Wenn wir tausend Jahre alte Ruinen erkunden oder durch Gebäude spazieren, in denen ein historisches Ereignis stattgefunden hat, können wir nicht glauben, dass wir da sind. Ich habe auf unseren Reisen mehr über die Geschichte der Welt gelernt als je zuvor in der Schule.Es gibt etwas Besonderes und Sinnvolles an jedem Ort und seiner Geschichte, wenn Sie sich dort befinden. Sie möchten dann immer mehr über die Geschichte dieses Ortes erfahren.

    1

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close