Mystische ReisenUrlaub, Reisen, Sehenswürdigkeiten, Ferien
  • Menu
  • Menu

Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Die Franzosen beanspruchen für sich, die beste Küche, die besten Weine und die größte Auswahl an Skigebieten aller Länder der Welt zu haben. Bekannt für hohe, schneesichere Skigebiete und Mammut-Skigebiete, hat Frankreich tatsächlich viel mehr zu bieten, als man erwarten würde.

Was auch immer Ihr Geschmack in Bezug auf Skifahren, Winteraktivitäten oder Unterkunft sein mag, es gibt einen Ort für Sie in den französischen Alpen.

Und wo auch immer Sie hingehen, eine Sache ist Ihnen sicher: eine spektakuläre Berglandschaft.

Hier ist unsere Auswahl der 7 besten Skigebiete in Frankreich.

1. Chamonix

Chamonix Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Chamonix ist ein Winterwunderland!

Das Chamonix-Tal wird immer wieder als eines der zehn besten Skigebiete der Welt bewertet und bietet für jeden Geschmack und jedes Können etwas.

Chamonix, Veranstaltungsort der ersten Olympischen Winterspiele im Jahr 1924, ist eine Stadt mit 10.000 Einwohnern und der Hauptort in einem Tal, das vom Mont Blanc, dem höchsten Berg Westeuropas dominiert wird.

Das Chamonix-Tal kann sich mit einigen der besten Skigebiete und Landschaften der Alpen rühmen und bietet eine kaum zu übertreffende Liste an Wintersportaktivitäten.

Eine der größten Abfahrten der Welt ist die 13 Meilen lange Fahrt den Valle Blanche Gletscher und das Eismeer hinunter, ein Gefälle von 9.200 Metern; die höchste liftbediente vertikale Abfahrt der Welt.

Chamonix hat sechs separate Skigebiete im Tal.

Sie haben insgesamt mehr als 90 Meilen an präparierten Pisten und Loipen und 49 Skilifte.

2. Courchevel

Courchevel Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Courchevel ist das berühmteste und luxuriöseste von Les Trois Vallées – dem größten Skigebiet der Welt.

Courchevel umfasst vier französische Skidörfer, wobei Courchevel 1850 das höchstgelegene und gehobenste Skigebiet ist.

Es ist der Ort, an dem Sie für den besten französischen Skiurlaub übernachten sollten.

Courchevel ist einzigartig als ein ausgewiesenes Skidorf, das 1946 gebaut wurde und perfekt begehbar ist.

Wenn Sie alpine Raffinesse, ein pulsierendes Nachtleben, gehobene Gastronomie, Boutique-Shopping und Top-Skihotels wollen – Courchevel bietet Ihnen alles.

Wie eine glitzernde Schneekugel bei Nacht, ist Courhcevel komplett mit schneebedeckten Chalets, schicken Boutiquen und Chalets voller Skifahrer für Apres Ski.

In Courchevel 1850 befinden sich die besten 5-Sterne-Skihotels Frankreichs.

3. Val d’Isere

Val d’Isere Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Als eines der besten Skigebiete der Welt kombiniert Val d’Isère einige der besten Skibedingungen Frankreichs mit einer interessanten Après-Szene.

Das Skigebiet ist mit Tignes zum Espace Killy verbunden, einem der abwechslungsreichsten Skigebiete Europas – kein Wunder also, dass es bei den World Snow Awards 2016 mehrere Auszeichnungen erhielt, darunter auch als Skigebiet des Jahres.

Es ist ein wahres Skifahrer-Paradies, das für jede Könnensstufe etwas bietet, vom absoluten Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Abseits der Pisten ist das Nachtleben schwer zu übertreffen, mit lebhaften Pubs, um die berühmte Après-Szene zu genießen, schicken Bars für einen Cocktail und ein paar Nachtclubs, in denen Sie sich so richtig vergnügen können.

In Val d’Isère können Sie aus einer Vielzahl von Essensmöglichkeiten das Beste machen. Wählen Sie zwischen traditionellen savoyardischen Restaurants, ausgefallenen Bistros oder den gemütlicheren (und erschwinglicheren) Restaurants und Kneipen, die alle Arten von Alltagsgerichten aus aller Welt servieren.

4. Tignes

Tignes Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Tignes besteht aus fünf Dörfern und ist ein vielseitiger Ferienort, der aus verschiedenen Facetten besteht, vom betonierten Val Claret und Le Lac bis hin zum malerischen Les Boisses und Les Brévières.

Ja, es gibt Skifahren, aber Tignes ist auch die Heimat von Snowparks, Airbag-Sprüngen, einer Halfpipe und der längsten schwarzen Piste im Espace Killy, La Sache.

Dieser Ort ist der Traum eines jeden Adrenalin-Junkies. Diejenigen, die einen sanfteren Skiurlaub suchen, werden es genießen, auf den blauen Pisten zu cruisen, gefolgt von einer Yogastunde und einem Ausflug zum Le Lagon Spa am Nachmittag.

Mit seiner Höhenlage bietet Tignes fabelhafte Aussichten vom Gletscher bis hinunter zum eigens errichteten Lac du Chevril im Tal.

5. Avoriaz

Avoriaz Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Avoriaz bietet abwechslungsreiches, präpariertes Gelände für alle Niveaus vor Ort oder ein riesiges 650 km langes Pistennetz für diejenigen, die mit einem kompletten Skipass für die Portes du Soleil bewaffnet sind.

Das ergibt eine ganze Menge an qualitativ hochwertigem Skifahren in einer wunderschönen Umgebung.

Welchen Pass Sie kaufen sollten, hängt vor allem von Ihrem technischen Niveau ab – Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer finden in und um Avoriaz genug leicht zugängliches Gelände, um sich zurechtzufinden, während alle anderen wahrscheinlich für das volle Grand Domain-Erlebnis hier sind.

6. Serre Chevalier

Serre Chevalier Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Serre Chevalier ist ein großer Skiort im Südosten Frankreichs, im Gebiet der Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Der Ort liegt in der Nähe des Nationalparks Écrins und umfasst ein großes Skigebiet mit 250 km Pisten und günstigem Wetter mit 300 Sonnentagen im Jahr.

In Serre Chevalier werden 80 km der Pisten mit Schneekanonen beschneit, um den natürlichen Schneefall zu ergänzen. Es ist im Besitz der Compagnie des Alpes.

7. Les Deux Alpes

Les Deux Alpes Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Das französische Skigebiet Les Deux Alpes liegt in den französischen Alpen auf einer Höhe von 1.650m, mit 220km markierten Pisten.

Les Deux Alpes ist Teil des Skigebiets Grande Galaxie und verfügt über 531 km Abfahrtspisten mit 264 markierten Pisten, die von insgesamt 150 Skiliften bedient werden.

Neben dem Skifahren in Les Deux Alpes selbst (220 km Pisten) können Sie mit dem entsprechenden Skipass auch in den anderen Grande-Galaxie-Skigebieten Puy Saint Vincent und Serre Chevalier Ski fahren oder snowboarden.

Das Skigebiet selbst liegt auf 1.650 m, so dass eine Rückfahrt mit Skiern oder Boards in das Skigebiet normalerweise möglich ist.

Mit Skiliften bis zu einer Höhe von 3.600m ist das Skifahren und Snowboarden während der gesamten Saison gewährleistet.

Die 7 besten Skigebiete Frankreichs

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close