LOADING

Type to search

Europa Sehenswürdigkeiten

Die 7 Schönsten Tulpenfelder In Den Niederlanden

Share

Eine der kultigsten Aussichten der Niederlande sind die endlosen Tulpenfelder mit einer Vielfalt von Farben. Hunderttausende Touristen kommen zu jeder Jahreszeit, um ein Stück dieses Naturphänomens zu sehen, für welches die Niederlande in der ganzen Welt bekannt sind.

Die meisten Tulpenfelder befinden sich in der Provinz Flevoland in der Region Noordoostpolder. Für diejenigen, die in das Land der Windmühlen und Holzschuhe reisen möchten, um mehr über Tulpen zu erfahren, sind hier einige der schönsten Tulpenfelder der Niederlande.

1. Keukenhof

Keukenhof

Der Besuch des Keukenhofs während der Tulpensaison ist ein fester Bestandteil jedes Besuches in den Niederlanden im Frühling. In diesem großen Park werden jedes Jahr mehr als 6 Millionen Tulpenzwiebeln gepflanzt und die Landschaftsgärten im englischen Stil sind absolut atemberaubend.

Die thematischen Kompositionen und Muster, die durch Blumen verschiedener Arten und Farben mit jahrhundertealter Tradition der niederländischen Gartenarbeit geschaffen wurden sind einfach wunderbar. Dies schafft es auch Menschen zu faszinieren, die sich nicht leicht von Blumen beeindrucken lassen (auch Männer!).

Die Gärten sind riesig und umfassen ein Tulpenmuseum, eine 100 Jahre alte Windmühle, mehrere Cafés, Restaurants sowie Blumen- und Souvenirläden. Ein bezaubernder Ort, um dort mindestens einen halben Tag zu verbringen!

2. Lisse

Lisse-Niederlanden

Der berühmteste Ort, um sich Tulpen anzusehen, ist Lisse. Dies liegt daran, dass Lisse neben den langen Reihen hübscher, farbenfroher Felder auch den national größten Blumenschatz hat: den herrlichen Keukenhof.

Obwohl Lisse normalerweise mit Keukenhof in Verbindung gebracht wird, ist auch diese niederländische Stadt von Hunderten von kleineren oder größeren Tulpenfeldern umgeben. Diese langen, bunten Landstreifen sind erstaunlich schön und mit dem Fahrrad gut erreichbar. Lisse ist eng mit der Blumenzucht verbunden und beherbergt das Museum de Zwarte Tulp, das der niederländischen Tulpenindustrie gewidmet ist.

15 Beliebte Strände In Den Niederlanden

3. Naaldwijk

Naaldwijk ist der wahrscheinlich beste Ort, um zu sehen, was die mächtige Tulpenindustrie in den Niederlanden geschaffen hat. Hier gibt es die meisten Tulpenfelder, das größte Gewächshaus der Welt und das Auktionshaus Naaldwijk, wo Blumenauktionen stattfinden.

Es ist wirklich interessant, den gesamten Prozess, von der ersten Auktion bis zum Verkauf von Blumen an die wichtigsten Händler der Branche zu beobachten.

4. Noordwijkerhout

Dieses kleine Stück Land an der Küste liegt zwischen den Städten Leiden und Haarlem und ist berühmt für die Tulpenfelder und die Wege durch die niederländische Kleinstadt Noordwijkerhout.

Die Region ist ein ideales Ziel für der ländlichen Tourismus und zum Radfahren und Wandern durch die bunten Tulpenfelder, insbesondere im Frühling.

5. Tulpenfestival in Amsterdam

Tulpenfestival in Amsterdam

Es handelt sich zwar um eine Stadt, es ist jedoch, dank der vielen Frühlingsveranstaltungen und -aktivitäten, die innerhalb von Amsterdam stattfinden, nicht schwierig, Tulpen zu finden. Neben dem schwimmenden Blumenmarkt und anderen Garten-Attraktionen bietet Amsterdam auch ein großes Tulpenfestival.

Im April wird an verschiedenen Orten in der Stadt das Tulpenfest abgehalten. Die (sehr schöne!) Idee ist es, für jeden Amsterdamer eine Tulpe zu pflanzen, also insgesamt 850.000 Tulpen. An 85 Orten in der Stadt finden Sie Tulpenarrangements, kleine Tulpengärten und -Ausstellungen.

6. Bollenstreek

Bollenstreek

Bollenstreek ist die Gegend, die als Zwiebelviertel in der Nähe von Amsterdam bekannt ist. Obwohl die Stadt selbst einer der beliebtesten Orte in den Niederlanden ist, wo Touristen aller Welt verschiedene Tulpenarten in vielen Parks und Gärten sehen können, müssen diejenigen, die die Tulpenfelder sehen möchten, eine 30-minütige Autofahrt aus der Stadt machen. Die meisten Tulpenfelder in dieser Gegend liegen hinter den Nordseedünen, welche einen sehr ästhetischen Ausblick bieten.

7. Medemblik

In dieser Region sind die Tulpenfelder auch sehr groß und sie erstrecken sich über eine Fläche von 847 Hektar. Darüber hinaus werden Tulpen auch von einem der größten Landwirte der Nieder1lande in Gewächshäusern angebaut.

Touristen können die Tulpenfelder der Städte Medemblik, Hoorn und Enkuizen von einem historischen Dampfzug aus sehen, der auf dieser speziellen Route fährt.

Daniel Belt

Traditionell. Kreativ. Arbeitet, um zu leben. Lebt, um zu reisen Es ist immer Bierzeit!Ich habe eine Leidenschaft für Technik und ich durchforste immer Landkarten. Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich an einem Ort bin, von der wir in der Schule erfahren haben oder in Büchern lesen. Wenn wir tausend Jahre alte Ruinen erkunden oder durch Gebäude spazieren, in denen ein historisches Ereignis stattgefunden hat, können wir nicht glauben, dass wir da sind. Ich habe auf unseren Reisen mehr über die Geschichte der Welt gelernt als je zuvor in der Schule.Es gibt etwas Besonderes und Sinnvolles an jedem Ort und seiner Geschichte, wenn Sie sich dort befinden. Sie möchten dann immer mehr über die Geschichte dieses Ortes erfahren.

    1

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close